ProductDetails

  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Häßlich + Neu

    Das längst vergriffene Debüt dieses Projektes von Jens Rachut und Brezel Göring erscheint hier nun als Vinylausgabe. Jens Rachut alias Bernhard Schlauch (Ex- Dackelblut & Oma Hans) liefert die Texte und den typischen unverwechselbaren Gesang. Brezel Göring alias Hartmut Jawuräk (Stereo Total) ist für die Musik hauptverantwortlich. Sicherlich ist die Musik nicht mit Oma Hans oder mit Stereo Total zu vergleichen. Doch hört der geneigte Hörer schon heraus, aus welcher Feder die Texte stammen. Die Songs werden mit minimalen elektronischen Melodien, Gitarren, teilweise mit Schlagzeug und auch immer wieder überraschend eingesetzten Samples untermalt. Die Scheibe kommt als 180g Pressung in edler Aufmachung mit allen Texten auf der bedruckten Innenhülle
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.04.2010
     

Einsortiert unter

Mehr von »KOMMANDO SONNE-NMILCH«

  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Der Specht baut keine Häuser mehr

    Die mit Abstand beste Rachut-Platte. Mag es daran liegen das sie so vielseitig ist oder am Alsterwasser. Im Gegensatz zum Vorgänger ist diese Kommando Sonne-nmilch wesentlich zugänglicher & auch le
  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Jamaica

    Eine gute und eine schlechte Nachricht verbindet die neue Platte von Kommando Sonne-nmilch. Die gute: Alle die Fans welche um Oma Hans, Dackelblut, Angeschissen trauern, dürfen ihre Tränen trocknen.
  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Pfingsten

    KOMMANDO SONNE-NMILCH kommt in der 5. Runde mit einem wahrhaft genialen Albumbastard. Musikalisch wandlungsfähig wie ein Chamäleon und unangepasst wie ein Keiler wird schonungslos in der Musiklandsc
  • cover

    KOMMANDO SONNE-NMILCH

    Scheisse nicht schon wieder Bernstein

    Herr Rachut und seine Mannen kommt mit acht neuen Songs in fast Albumlänge, welche stilistisch direkt an -Jamaica- anknüpfen und sich auf gewohnt hohem Niveau bewegen. Gleich die ersten drei Songs -
  • KOMMANDO SONNE-NMILCH

    You pay i fuck

    Das brandneue Album "You Pay I Fuck" ist bereits das 6. Album der Arche Sonnenmilch, das unter dem Kommando des Hamburger Godfathers of Punkrock Jens Rachut gesteuert wird. Stilistisch niemals festgel
 

Mehr vom Label »Major Label«

  • cover

    VERBRANNTE ERDE

    IV

    Das letzte Album von VERBRANNTE ERDE erschien 2004. Die lange kreative Pause wurde zum Reifen von neuen Musik- und Textmaterial genutzt. Und das Warten hat sich gelohnt. Mit dem lakonischen Albumtitel
  • cover

    Hörspiel

    DER SEUCHENPRINZ III – 90??

    Was macht der olle Rachut, wenn er nicht gerade die besten Punksongs der Welt schreibt? Er spielt Theater und er schreibt Hörspiele, so wie dieses hier. Es ist eine eigenartige Geschichte. Kankum Bab
  • cover

    FLIEHENDE STÜRME

    Die Tiere schweigen

    Das brandneue achte Studioalbum der Düsterpunklegende um Ex-CHAOS Z Sänger Andreas Löhr kommt mit 10 neuen sehr intensiven Songs. Durch Abwechslungsreichtum, musikalische Perfektion und klangliche
  • cover

    LES CLOCHARDS DU MONDE

    étape

    Die Leipziger haben 5 Jahre lang nichts von sich hören lassen. Nun kommt endlich ein Lebenszeichen in Form einer 12" Maxi. Auf der A-Seite sind die beiden Instrumentalsongs "Distance" und "Beyond Thr
  • cover

    FLIEHENDE STÜRME

    An den Ufern

    24 Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint via MAJOR LABEL und DARK DIMENSIONS der Repress des 1988 erschienen Debütalbums. 11 intensive Hymnen zwischen Punk und Wave können nun wieder über
  • cover

    V/A

    SMILING SHADOWS - 1998 bis 2013

    Anlässlich des 15-jährigen Labeljubiläums präsentiert das MAJOR LABEL seine ultimative und längst überfällige Werkschau mit insgesamt 24 Beiträgen, die bis auf wenige Ausnahmen exklusiv veröf
 
Zeige alles vom Label »Major Label«