ProductDetails

  • 01.I Want You To Feel What I Feel
    02.Ordinary Girl
    03.Tonight
    04.Suzie (Use Me)
    05.Hurt By You
    06.Don´t Leave With My Heart
    07.Waste My Time
    08.Soda Pop
    09.Better Than You
    10.High Demand
    11.Talk To Me
    cover

    MOM

    Pleasure Island

    Welcome to Pleasure Island! Die drei Schweden setzen beim Debüt-Longplayer auf starke Melodien (konstant) und zackige Riffs (partiell), servieren ihren Ohrwurm-Cocktail herrlich relaxed als prickelnden „Soda Pop“, ohne dabei die Kanten zu vergessen. Powerpop Variety: Die 70’s sind omnipräsent, THE CARS, PLIMSOULS meets SWEET und POINTED STICKS, Bubblegum mit Glam, punky Vibes und Guitar Pop-Note. 11 Sweetheart-Songs in 35 kurzweiligen Minuten, der Aufenthalt auf Pleasure Island wird zum puren Genuß.
    Format
    LP
    Release-Datum
    21.02.2021
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    GAGGERS, THE

    Rip You Apart

    Der mißmutige UK-Stiefbruder der almighty STITCHES mit einer Reissue des 2011er Debüt-Albums: Snotty’n’dangerous Punk Rawk Blasts made in London, aufgenommen zwischen 2009 und 2010. 12 bösartig
  • cover

    HATEPINKS, LES

    Sauerkrank/ Opupo 4

    „Frankreich muß sterben, damit wir leben können!“ Olivier „Escobar“ Gasoil aus Marseille ist „sauerkrank“, besessen von NDW, frühen teutonischen Punk-Perlen und der deutschen Sprache im
  • cover

    Stalin Video

    Animalistik

    Die Debüt LP von Londons Supergroup um Gaggers, Electro Crime, Disco Lepers und Now In 3D-Leuten. 17x synthdriven, mega-reatarded 77er KBD-Trash, der klingt als ob das Gaggersfrontschwein bei den Spi
  • cover

    Möped

    In Deren Knast

    4 brandneue Trash Punk Songs der Spacken aus Leipzig - Connewitz! Geht ab!!!
  • cover

    Ratboys, The

    Click

    Gabba gabba Belgium! Die belgischen Sonic Boys starten ihr zweites Album mit einem lupenreinen RAMONES-Tribute, pendeln sich anschließend im klassischen 70’s NYC Punk’n’Roll (HEARTBREAKERS, DEA
  • cover

    RICKY C QUARTET

    Sweet revenge

    Hit-Scheibe von Londons neuestem Geniestreich in Sachen 77er Punk. Die LP war ja schon ein ziemlicher Knaller, die neue 7er übertrifft die Platte aber noch mal um Längen.
 
Zeige alles vom Label »Wanda«