ProductDetails

  • 01. Lion
    02. Rosie
    03. Zombie
    04. Fade To Gray
    05. Gone
    06. Blood River
    07. Sandy Sandy Sandy
    08. Sins
    09. Ready
    cover

    DUN FIELD THREE

    s/t

    "Ein Karneval der Nebelkrähen oder: von der Überwindung des schwarzen Todes Es ist ein seltenes Vergnügen, eine noch nicht beschriftete Schublade öffnen zu dürfen, nicht wissend, dass einen Besonderes erwartet: eine enthemmt tänzelnde Dampfwalze huldigt dem Schabernack? Unerhört! Dabei verrät bereits das Cover so einiges über DUN FIELD THREE: eine Dreifaltigkeit schräger Vögel in der Gestalt von zwei Pestdoktoren und einem Arlecchino, dessen Lächeln Doppelbödigkeit vermuten lässt, blicken uns hier entgegen. Drei Nebelkrähen mit einer Hidden Agenda? DUN FIELD THREE aus Wien sind ein unwiderstehlich wirkungsvolles Trio, das in kleiner Besetzung - Schlagzeug (Goto), Baritongitarre und Bass (Nachtlieb), Keyboards, Gitarre und Gesang (Daucocco) - dank raffinierter Arrangements unheimlichen Druck zu erzeugen versteht. Unheimlich, so wie die gelegentlich ins burleske abdriftende Orgel,die mit ihren eindringlichen Melodien und akzentuierten Highlights glänzt und so den Gesang unterstützt, der es in seiner Besessenheit mit jedem Voodoo-Priester aufnehmen kann. DUN FIELD THREE liefern mit ihrem selbstbetitelten Debüt-Album einen mitreißenden akustischen Schelmenroman ab, bevölkern ihn mit dunklen Subplots von Löwen, Zombies, Rechtspopulisten und anderem schrägen Getier, und liefern uns so einen bizarren Tanz im Vintage-Sound zu einer Musik, die zupackt und uns innig, aber brachial umarmt. Ein tightes und deepes Abenteuer in den untersten Tonlagen, das trotz aller Düsterkeit einen anmutigen, dem Ohr schmeichelnden Grundton hat."
    Format
    LP
    Release-Datum
    12.04.2019
    EAN
    EAN 9120083370584
    Format
    CD
    Release-Datum
    12.04.2019
    EAN
    EAN 9120083370300
     

Einsortiert unter

Mehr von »DUN FIELD THREE«

  • DUN FIELD THREE

    We came from the ocean where everyone swallows the words

    [engl] What do the new Dun Field Three record and a trip to the open sea have in common? You never know what’s coming next. And that’s exactly how you want it. “His Royal Fishness” drives you into po
 

Mehr vom Label »Noise Appeal«

  • cover

    Happy Sun

    s/t

  • cover

    LEHNEN

    Reaching over ice and waves

    Lehnen wurde von zwei Amerikanern und zwei Österreichern, mit gemeinsamem Lebensmittelpunkt in Wien, gegründet. Sie spielen laute Rockmusik, die sich an Ambient und Post-Rock orientiert. Ihr viertes
  • cover

    REFLECTOR / STRIGGLES, THE

    Split

    "Reflector covern The Striggles, The Striggles covern Reflector."
  • HELLA COMET

    Locust Valley

    "Hella Comet legen auf Locust Valley die Langzeit-Trips von Shoegazing und Postrock vorerst zu den Akten. Man spielt mit Klangreizen und deren Abstraktion, mitten im Spannungsfeld von Sinnlichkeit und
  • cover

    BAGUETTE

    Expensive Mouse

    Die Gitarre zittert, elektrisiert und verdreht sich. Die Drums sind mal abenteuerlich, mal bodenständig, aber immer agil. Der Gesang ist ein enttäuschtes Schmachten und entgeistertes Rufen. Die Band
  • cover

    HP ZINKER

    Singles 1989-1994 6x7“ Box

    "Seit seiner Gründung im Jahr 2003 hat das Sammlerlabel eine gepflasterte Spur von Vinyl-Dokumenten geschmiedet, die aus großartigen und unkonventionellen Combos wie Sex on the Beach, The Striggles,
 
Zeige alles vom Label »Noise Appeal«