ProductDetails

  • 01. A 100 in vain
    02. nektar
    03. mind owl
    04. scatter the ashes
    05. binaries
    06. tinker boat
    07. dice
    08. mustard sea
    09. new dawn
    cover

    HELLA COMET

    Wild Honey

    Hella Comet´s WILD HONEY bewegt die Pole der Rockmusik, als Coolness und Pathos, Tanzbarkeit und Härte, nerdige Gitarrenarbeit wie die Freizügigkeit der Mittel sich im Gegenspiel neu befruchten. Ein seltener Fall von retrofreier Zone. Post-Noise, Post-Rock, Post-Punk in Harmonie und spannendem Wechsel. Wild im Sinne von ungezwungen, ungezähmt, staunend entdeckt. Honey, selten und nahrhaft, reichhaltiger Honig mit Suchtpotential. 

    Format
    LP + CD
    Release-Datum
    20.11.2013
    EAN
    EAN 9006472024729
     

Einsortiert unter

Mehr von »HELLA COMET«

  • cover

    HELLA COMET

    10

    "Herzhafter Shoegaze/Post-Rock aus Österreich. Zu einem wirklich guten Song gibt es auf dieser 10inch noch zwei Remixes von Songs vom Debütalbum. Alles schön verrückt und gut gemacht. „Westend
  • HELLA COMET

    Locust Valley

    "Hella Comet legen auf Locust Valley die Langzeit-Trips von Shoegazing und Postrock vorerst zu den Akten. Man spielt mit Klangreizen und deren Abstraktion, mitten im Spannungsfeld von Sinnlichkeit und
 

Mehr vom Label »Noise Appeal«

  • cover

    TRACKER

    On! On! On!

  • cover

    MAIIJA

    I Am

    [engl] Who is Marilies Jagsch? With the debut album I AM of her new project MAIIJA, the musician provides us with an answer that raises many questions while exploring the zeitgeist. “I am not who you think
  • ASH MY LOVE

    Honeymoon Blues

    Es passiert etwas sehr Spezielles. Rohe Klänge, klingende Röhrenverstärker, rare Abänderungen von Akkordfolgen und sture Bedachtheit auf Reduktion. Simples und dabei tief empfundendes, aufrichtige
  • cover

    FUCKHEAD

    Dislocation

    Es dröhnt ein irrer Mix aus Bass Musik und Lärm Rock. Ungelenkes Getanze im Vorzimmer, Vandalismus. Die Männchen stören die Ordnung Deiner Dinge, wühlen in Deiner Schmutzwäsche, rühren an Deine
  • cover

    GHOST AND THE MACHINE, THE

    Red Rain Tires

    Die Wiener-Dresdner Band The Ghost And The Machine spielt raue und ehrliche Songs, intim und ungezähmt. Die metallischen Obertöne der Resonator-Gitarre treffen auf die hölzernen Tiefen des Kontraba
  • cover

    FLOWERS IN CONCRETE / DIM PROSPECTS

    Split

    """Kann man denn so einfach alles vergessen? Kann man denn so einfach einen Schlussstrich zieh'n?"" ""Flowers In Concrete"" konnten das offensichtlich nicht. Die Hardcorepunk-Band, die in den 19
 
Zeige alles vom Label »Noise Appeal«