ProductDetails

  • 01. Alright Girl
    02. Spying On Me
    cover

    Cold Callers

    Dilemma

    Der „Cold Call“ steht für unerwünschte Telefonwerbung, die COLD CALLERS stehen für British Power Pop Extravaganza. Die Londoner Band (est. 2014) um NO FRONT TEETH-Tausendsassa Marco Palumbo (parallel u.a. bei den MISCALCULATORS und THE GAGGERS musizierend; hier an Gesang, Bass und Orgel) zaubert zwei exquisite Power Pop Tunes der Sparte L.A. Beat (PLIMSOULS, NERVES, THE LAST, THE FINDERS) meets mit cooler Sixties-Note und einem English 70’s Mod Finish aus dem Parka. Ganz passend in Hollywood Noir-Artwork verpackt.
    Format
    7''
    Release-Datum
    01.12.2015
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    GAGGERS, THE

    Gag On This

    Ready for the GAGGERS-Marathon? Das 7“ Gesamtwerk als Überdosis Doppel-Vinyl, 22 Snot Rockets im 55-minütigen Sperrfeuer: Brandgefährlicher London Punk Rawk Blizzard zwischen THE STITCHES/PAGANS,
  • cover

    RICKY C QUARTET

    I Miss You

    [engl] They’re loud, they’re fast and they’re dangerous! Its The Ricky C Quartet, bringing a style of classic punk rock infused with a heaping dose of attitude! Delivering a snarling energy with pissed
  • cover

    CHANNEL 3

    Put ´Em Up

    4 Jahre nach der „History“ 7“ wieder neues Material von CHANNEL 3. Erfreulich oldfashioned in der Ausführung…Catchy SoCal Melody Punk mit early THE CLASH-Passion und schwerer U.K. Schlagseite
  • cover

    !Mess!

    Tales From The Heart

    11 „I don’t like you“-Punk Rockets made in Kapfenberg, Steiermark/Austria. Ohne jede lokale Note, der !MESS!-Kompass ist straight auf Westcoast, California gerichtet: Drivin’ melodic Midtempo
  • cover

    Vacuum

    Fixated/ Wrapped In Plastic

    Tausendsassa Marco Palumbo (NO FRONT TEETH-Betreiber und GAGGERS/COLD CALLERS/LA RABBIA/SANGUISUGA-Musikante) und Brandy Row mit neuem Tonträger. Und neuer Stilrichtung, Marco wärmt ungern auf: VACU
  • cover

    Duncan Reid And The Big Heads

    The Difficult Second Album

    Als Sänger und Bassist von Joey Ramones Lieblingsband, The Boys, ritt Duncan Reid damals auf der höchsten Welle vom originalen 70er Jahre Punk; als Teil von einem größeren Freundes- und Bekanntenk
 
Zeige alles vom Label »Wanda«