ProductDetails

  • 01. Since I Was A Child
    02. Monkey
    03. Let's Go Cat Go
    04. I Wanna Be The One
    05. The Party's Over
    06. Drain
    07. Hey Ho Chica
    08. I Shake
    09. Sister
    10. Something New
    11. Pauly
    12. Going Down South
    cover

    HELLS KITCHEN

    Red Hot Land

    Willkommen in der surrealen Revue dieses schweizerischen Trios mit dem unruhig schlagenden Herzen. Eine Einladung in den sumpfigen Süden wo Swamp und Cajun sich treffen, bietet auch das 5. Album der seit 15 Jahren bestehenden Band. Schwarzbebrannter Fusel gurgelt in der Kehle, rostige Gitarre, wurmstichiger Upright-Bass und ein beim Trödler zusammengeklaubtes Schlagwerk poltern durch 12 Songs, deren Inbrunst nie ablässt aber niemals laut werden muß, um zu überzeugen. Auf den schartigen Sporen von Tom Waits, Captain Beefheart, Seasick Steve, Spindrift und R.L. Burnside reiten whiskeygegerbte Figuren gen Horizont. Selbst eine Chris Isaak-Ballade steht ihnen gut zu Gesicht. Gewiß ein beindruckendes Konzertereignis!
    Format
    LP
    Release-Datum
    13.09.2014
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Moi J Connais«

  • cover

    ORCHESTRE TOUT PUISSANT MARCEL DUCHAMP

    Rotorotor

    Drittes Album der dada-avantgardistischen Impro-Truppe aus Genf. Die Band mit dem nahezu unaussprechlichen Namen, der frei übersetzt so viel bedeutet wie "Das allmächtige Orchester Marcel Duchamps",
  • ADIEU GARY COOPER

    Bleu Bizarre

    Die nach einem Buch Romain Garys benannte Genfer Formation fesselt den Hörermit einem wunderbar zusammengestellten Potpourri aus Country-Blues, Psychedelic- Versatzstücken, dreckigem Rock’n
  • cover

    HUMAN EXPRESSION

    Love at psychedelic velocity

    Tolle Ausgrabung, die nur kurze Zeit aktive US-amerikanische Garage-Psychedelic-Band als limitierte LP mit Bonus-7" und Beiblatt. Die Kalifornier bestanden nur von 1966-1968, veröffentlichte in diese
  • cover

    SEVDAH DRAGI MOJ

    Jay Bird Blues

    Zwischen 1960 und 1980 aufgenommene Musik aus Süditalien, der man teilweise sogar eine gewisse Nähe zu Afrika anhört und nicht unbedingt so, wie man es erwarten würde. Altes Liedgut und Lieder mit
  • cover

    HONSHU WOLVES

    Shine On Me

    Sehr minimalistisch instrumentierter Blues, der zum Teil so schleppend ist, dass man ihn schon hypnotisierend nennen kann und der so eine unglaublich interessante Mystik schafft, der aber durch die de
  • cover

    V/A

    Hypnotic Cajun & Obscure Zydeco

    Die Südstaaten der USA sind nicht nur die Wiege des Blues, sondern auch die jahrhundertealte, von Franzosen nach Louisiana gebrachte Cajun-Musik und der verwandte Zydeco nahmen dort ihren Ursprung. F
 
Zeige alles vom Label »Moi J Connais«