ProductDetails

  • 01. Since I Was A Child
    02. Monkey
    03. Let's Go Cat Go
    04. I Wanna Be The One
    05. The Party's Over
    06. Drain
    07. Hey Ho Chica
    08. I Shake
    09. Sister
    10. Something New
    11. Pauly
    12. Going Down South
    cover

    HELLS KITCHEN

    Red Hot Land

    Willkommen in der surrealen Revue dieses schweizerischen Trios mit dem unruhig schlagenden Herzen. Eine Einladung in den sumpfigen Süden wo Swamp und Cajun sich treffen, bietet auch das 5. Album der seit 15 Jahren bestehenden Band. Schwarzbebrannter Fusel gurgelt in der Kehle, rostige Gitarre, wurmstichiger Upright-Bass und ein beim Trödler zusammengeklaubtes Schlagwerk poltern durch 12 Songs, deren Inbrunst nie ablässt aber niemals laut werden muß, um zu überzeugen. Auf den schartigen Sporen von Tom Waits, Captain Beefheart, Seasick Steve, Spindrift und R.L. Burnside reiten whiskeygegerbte Figuren gen Horizont. Selbst eine Chris Isaak-Ballade steht ihnen gut zu Gesicht. Gewiß ein beindruckendes Konzertereignis!
    Format
    LP
    Release-Datum
    13.09.2014
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Moi J Connais«

  • cover

    MAMA ROSIN

    Bye Bye Bayou

    Ein neues Album, das fünfte full-length, der genfer Trios, produziert von Jon Spencer! Den Einfluss merkt man deutlich am aufgepumpt krachigen Blues Rock, der sich unglaublich gut mit den exotischen
  • V/A

    Hypnotic Cajun & Obscure Zydeco 2

    Volume 2 voll mit obskuren Songs.
  • cover

    VELVET ILLUSIONS

    The Velvet Illusions

    Velvet Illusions gründeten sich 1966 im Provinzkaff Yakima/ Washington als blutjunge Adepten der gerade beginnenden Psychgarageszene, besondere Beachtung fanden sie dadurch, daß sie einen Sponsorenv
  • cover

    PRECIOUS BRYANT & ALGIA MAE HINTON

    Gran'mas I've never had

    [engl] Here is an obscure slice of late-'60s killer Brazilian psychedelia ! Little is known about OS BRAZÕES except that they formed in Rio De Janeiro late in 1969 and that their main claim to fame was
  • ADIEU GARY COOPER

    Bleu Bizarre

    Die nach einem Buch Romain Garys benannte Genfer Formation fesselt den Hörermit einem wunderbar zusammengestellten Potpourri aus Country-Blues, Psychedelic- Versatzstücken, dreckigem Rock’n
  • cover

    HUMAN EXPRESSION

    Love at psychedelic velocity

    Tolle Ausgrabung, die nur kurze Zeit aktive US-amerikanische Garage-Psychedelic-Band als limitierte LP mit Bonus-7" und Beiblatt. Die Kalifornier bestanden nur von 1966-1968, veröffentlichte in diese
 
Zeige alles vom Label »Moi J Connais«