ProductDetails

  • cover

    SEVDAH DRAGI MOJ

    Jay Bird Blues

    Zwischen 1960 und 1980 aufgenommene Musik aus Süditalien, der man teilweise sogar eine gewisse Nähe zu Afrika anhört und nicht unbedingt so, wie man es erwarten würde. Altes Liedgut und Lieder mit hypnotischen Rythmen aus dem italienischen Hinterland. Keinesfalls schmalzig oder "bunga-bunga", sondern mit viel Verve und Instrumentierungen zwischen vielfältiger Percussion, Akkordeon, Flöten.
    Format
    10'' lim
    Release-Datum
    05.08.2011
    EAN
    EAN 4260016926480
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Moi J Connais«

  • cover

    SHADY AND THE VAMP

    As we told you earlier

    [engl] With REATARDS-rippers, BLACK LIPS-shingalings and FATALS-distortion SHADY & THE VAMP puts the deranged teenage youth into wild ecstasy and introduces them to new dances with no names. Slowing down the
  • cover

    HELLS KITCHEN

    Red Hot Land

    Willkommen in der surrealen Revue dieses schweizerischen Trios mit dem unruhig schlagenden Herzen. Eine Einladung in den sumpfigen Süden wo Swamp und Cajun sich treffen, bietet auch das 5. Album der
  • cover

    V/A

    Reverend Beatmans Dusty Cabinet Vol. 2

    Nach dem grandiosen Erfolg des ersten Teils kommt nun Volume 2 - als LP-ony mit silk-screened Cover vom Beatman selbst designed! Beim zweiten Teil handelt es sich quasi um eine Weihnachts-Ausgabe. Thi
  • cover

    HUMAN EXPRESSION

    Love at psychedelic velocity

    Tolle Ausgrabung, die nur kurze Zeit aktive US-amerikanische Garage-Psychedelic-Band als limitierte LP mit Bonus-7" und Beiblatt. Die Kalifornier bestanden nur von 1966-1968, veröffentlichte in diese
  • cover

    OS BRAZÕES

    s/t

    [engl] Here is an obscure slice of late-'60s killer Brazilian psychedelia ! Little is known about OS BRAZÕES except that they formed in Rio De Janeiro late in 1969 and that their main claim to fame was
  • ADIEU GARY COOPER

    Bleu Bizarre

    Die nach einem Buch Romain Garys benannte Genfer Formation fesselt den Hörermit einem wunderbar zusammengestellten Potpourri aus Country-Blues, Psychedelic- Versatzstücken, dreckigem Rock’n
 
Zeige alles vom Label »Moi J Connais«