ProductDetails

  • cover

    BOONARAAAS

    5 Step ahead

    Die Boonaraaas sind Europas All Girl Garage Punk Rock-Band schlechthin. Entscheidend für die Unwiderstehlichkeit der Boonaraaas, ist neben ihrem Charme, vor allem die Qualität ihrer Songs! Und dieses bestätigt sich vollends auf ihrem 3ten Album, namens ??5 Steps Ahead??, welches den Sound des unschuldigen France Gall / Shangri-Las / Monkees-Pop der 60er Jahre mit der ungestümen Kraft des 70er-Punks Marke Undertones und Real Kids und der neuen Generation von LoFi-Garage-Punk-Bands wie Hara-Kee-Rees und den Headcoatees verbindet. War der Vorgänger noch ein richtig kickendes Powerpop-Punk-Album wildert sich ??5 Steps Ahead?? durch sich durch den gro?en Dschungel des Sixties-Garage-Pop und das mit einer solchen Unbeschwertheit, das man denken könnte die Damen würden erst seit kurzem auf der Bühne stehen und nicht seit über 12 Jahren. Eingängige Melodien, knackige Songs und der immer richtige Griff in die richtige Ecke der Garage und zeigen uns damit den sehr kleinen aber feinen Unterschied zwischen kopieren und zitieren, der eben die Klasse von Bands wie den Boonaraaas ausmacht.
    Format
    LP 180gr
    Release-Datum
    15.06.2007
    Format
    CD
    Release-Datum
    15.06.2007
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    COLUMBIAN NECKTIES

    Takeaway

    Die Befürchtungen, daß die Columbian Neckties den Weggang von Bassist Simon und Schlagzeuger Slambert nicht verkraften könnten, haben sich ja spätestens seit den letzten beiden Touren der sympathi
  • cover

    RACHAEL GORDON

    The coming of spring

    Reports on the death of rock and roll are greatly exaggerated. As evidence, may I present Rachael Gordon. This California singer is the antidote to today's stale cookie cutter music scene, mixing
  • cover

    AMOS

    XXXmas

    In seiner Weihnachtssingle „XXXmas“ (The „Last Christmas“ for the next generation) ist AMOS so unbedarft zweideutig, daß es Spaß macht, mitzusingen und sich heimlich in den aufgeklebten Bart
  • cover

    LIGHTNING BEAT-MAN

    Fuck you

    Superaufwendige 7" mit Klappcover, dickem Beiheft und 2!!! Pop-up-figuren. Das letzte Vermächtniss unseres Superhelden, bevor er als Reverend zurückgekehrt ist.
  • FRANKIE STUBBS

    s/t

    Sechs Songs, vom Leatherface Frontmann, die in dieser Form noch mehr an Tom Waits erinnern und Stubbs rauhe Stimme wunderbar zur Geltung bringen.
  • Faratuben

    Sira Kura (art-edition)

    Ich möchte Danke sagen. Am 28.03. startete ich den Sounds of Subterrania Artists Fond, eine Solidaritätsaktion für Künstler, die von den Auswirkungen der Maßnahmen zu Covid-19 betroffen sind. T
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«