ProductDetails

  • 01. I Miss You
    02. Feed The Crocodiles
    cover

    RICKY C QUARTET

    I Miss You

    [engl] They’re loud, they’re fast and they’re dangerous! Its The Ricky C Quartet, bringing a style of classic punk rock infused with a heaping dose of attitude! Delivering a snarling energy with pissed-off lyrics and red-hot guitar leads The Ricky C Quartent bring 2 new 77 punk rock killers from london. This time out the lead track is 'I Miss You' and it is sung by Jimmy Jones and is possibly the band’s best song to date. Part Clash sing-along and part good time rock and roll with great backing vocals and lead guitar. Recorded by Los Pepes front man Ben Perrier.
    Format
    7''
    Release-Datum
    18.02.2014
     

Einsortiert unter

Mehr von »RICKY C QUARTET«

  • cover

    RICKY C QUARTET

    Recent Affairs

    Die Ricky C-Viererbande gehört zu den besten Vertretern der momentanen Londoner 77 Retro-Szene, hier werden die alten Einflüsse in derrichtigen Mixtur zusammengerührt und mit einer ordentlichen Por
  • cover

    RICKY C QUARTET

    Same

    Nach der bereits direkt in der pickligen Fresse explodierenden TNT-Ladung von Debut 7“ dieser, mittels JOHNNY THROTTLE, BLOWOUTS und den TEN O SEVENS bereits einschlägig vorbestraften, Radaukollege
  • cover

    RICKY C QUARTET

    Sweet revenge

    Hit-Scheibe von Londons neuestem Geniestreich in Sachen 77er Punk. Die LP war ja schon ein ziemlicher Knaller, die neue 7er übertrifft die Platte aber noch mal um Längen.
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Spit Pink

    Night Of The Lizard

    Heavy Proto-Punk aus Motor City Detroit, 1974 eingespielt? Falsch: „Ruhrpott Spit Punk“ aus dem Großraum Recklinghausen/Bochum, 2015 eingespielt. Detroit is everywhere, das Spit Pink-Album atmet
  • cover

    FRONTKICK

    Swallow The Dagger

    [engl] "Swallow the dagger!" 16 years after their last release (the "The new beginning" 7") on WANDA, FRONTKICK are back: the style has remained the same, the playing got a little smoother overall. 5 anthemi
  • cover

    Duncan Reid And The Big Heads

    The Difficult Second Album

    Als Sänger und Bassist von Joey Ramones Lieblingsband, The Boys, ritt Duncan Reid damals auf der höchsten Welle vom originalen 70er Jahre Punk; als Teil von einem größeren Freundes- und Bekanntenk
  • cover

    NASTY RUMOURS

    Dilemma

    Berner Allstar-Combo (feat. Personal von THE STRAPONES,TIGHT FINKS und THE FUCKADIES) mit „Powerpop-influenced Punkrock“. Dritter 7“-Strike, 2014 wurde mit der „Rats in a wheel“ 7“ auf NO
  • cover

    GAGGERS, THE

    Rip You Apart

    Der mißmutige UK-Stiefbruder der almighty STITCHES mit einer Reissue des 2011er Debüt-Albums: Snotty’n’dangerous Punk Rawk Blasts made in London, aufgenommen zwischen 2009 und 2010. 12 bösartig
  • cover

    2ND DISTRICT

    What´s Inside You

    Das 3.Album der Band aus Bochum vereint wieder besten Punkrock, Glampunk, 77er-Sound, Powerpop und Rock´n´Roll. Den Songs von 2ND DISTRICT haftet immer auch eine gewisse Melancholie und Tragik an. I
 
Zeige alles vom Label »Wanda«