ProductDetails

  • 01. Dead Romance
    02. Neon Girl
    03. 27 Days
    04. Black Monday
    cover

    Burger Weekends

    Dead Romance

    GABBA GABBA YEAH! Vier melodisch-poppige Bubblegum-Burger, straight outta Westfalen. Das OS-Trio reiht sich auf dem 3. Tonträger erneut nahtlos und souverän in die 90er RAMONES Tribute-Riege (QUEERS, RIVERDALES, SCREECHING WEASEL), zelebriert spritzigen 1-2-3-4 Pop-Punk Rock mit dem gewissen Kick. Vom butterweichen Herzschmerz-Opener („Dead romance“) bis zum zackigen Feierabend-Fetzer („Black monday“), die BURGER WEEKENDS beherrschen ihre RAMONES-Klaviatur: Druckvolle Killer-Melodien und bissfeste Riffs im Queens-Style. Hey ho, let’s go!
    Format
    7''
    Release-Datum
    10.10.2018
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    SUSPECT PARTS

    You Know I Can´t Say No

    Die globalen Patchwork-Punks um Justin (CLOROX GIRLS/MANIAC) und Chris (THE BRIEFS/CUTE LEPERS) mit ihrer fünften 7“ und einem Schuß Börde-Bourbon (ex-RADIO DEAD ONES) am Bass (in den opulenten F
  • cover

    Stalin Video

    Animalistik

    Die Debüt LP von Londons Supergroup um Gaggers, Electro Crime, Disco Lepers und Now In 3D-Leuten. 17x synthdriven, mega-reatarded 77er KBD-Trash, der klingt als ob das Gaggersfrontschwein bei den Spi
  • cover

    RICKY C QUARTET

    Recent Affairs

    Die Ricky C-Viererbande gehört zu den besten Vertretern der momentanen Londoner 77 Retro-Szene, hier werden die alten Einflüsse in derrichtigen Mixtur zusammengerührt und mit einer ordentlichen Por
  • cover

    LOS PEPES

    Let’s Go

    In der Londoner Casa Pepe steht weiterhin Zuckerwatte plus Milchshake auf dem Menü: Charmin’ BOYS/LURKERS Punk Pop mit zuckersüßer Bubblegum Injection, GOOD VIBRATIONS-Labelkatalog in Griffweite,
  • cover

    Telephone Lovers

    Same

    Bereit für einen Trip mit der Vinyl-Zeitmaschine in die Lipstick’n’Razorblade Seventees? Zielpunkt: Los Angeles. THE NERVES/(PAUL COLLINS)BEAT und HOLLYWOOD BRATS standen Pate, mit CRAZY SQUEEZE
  • cover

    GAGGERS, THE

    Rip You Apart

    Der mißmutige UK-Stiefbruder der almighty STITCHES mit einer Reissue des 2011er Debüt-Albums: Snotty’n’dangerous Punk Rawk Blasts made in London, aufgenommen zwischen 2009 und 2010. 12 bösartig
 
Zeige alles vom Label »Wanda«