ProductDetails

  • 01. Jung kaputt spart Altersheime
    02. Muskeln
    03. Tiefseefisch
    04. DNS (1983)
    05. Manager
    06. Blutrache
    07. Fernet
    08. Egal
    09. Schweinekram
    10. Spaß
    11. Tagebuch
    12. Pogo liebt dich
    13. Schnuffel (live)
    14. Tagebuch/Samen im Darm
    15. Ich will nicht älter werden
    16. Drama
    17. Teddyboy
    18. Superfrau
    19. Sid (k)lebt
    20. Motörrad
    21. Oh!
    22. Luftwaffenoffizier (live)
    23. Je t’aime (live)
    24. DNS (2021)
    cover

    BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS

    Endlich komplett betrunken

    Zu »Jung kaputt spart Altersheime« schunkelten die Punks schon Anfang der 80er. Der Slogan traf die Stimmung der Zeit. Keiner konnte sich vorstellen, älter als 25 zu werden. No Future! war das Motto all der trotzigen Nichtskönner und sensiblen Selbstdarsteller, die damals den Punk für die BRD entdeckten. Mittendrin waren Annette (»Bärchen«) und ihr Rudel renitenter Oberstufenschüler (»die Milchbubis«). Sie drehten ihre Verstärker auf, und machten aus wenigen Akkorden so viele Songs wie möglich. In den Texten ging es um die Abkehr von der Gesellschaft mittels Humor, Alkohol und Selbstzerstörung. 40 Jahre später ist es soweit: Auf der Werkschau »Endlich komplett betrunken« sind alle Songs der legendären EP und der LP , neu gemastert von den Originalbändern, und einige herrlich kaputte live-Aufnahmen. Außerdem gibt es neue Bonusstücke wie den Mix aus ihrem Song »Tagebuch« mit dem Punk- Klassiker »Samen im Darm« – ihr Stinkefinger gegen Schwulenhass.
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.12.2021
    EAN
    EAN 4015698625745
     

Einsortiert unter

Mehr von »BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS«

  • cover

    BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS

    Jung kaputt spart Altersheime

    Erstmals wiederveröffentlicht: die legendäre erste Single der Hannoveraner Wave-Pop-Punk-Pioniere als auf 500 Exemplare limitierte 12"-Vinyl-EP mit dem bisher unveröffentlichten Live-Bonustrack "Sc
  • BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS

    Und dann macht es Bumm!

    Vinyl Re-Issiues des Punk/NDW-Klassikers Und dann macht es Bumm! von Bärchen und die Milchbubis. Das Original erschien 1981 auf No Fun Records. Bärchen und die Milchbubis hätten in einer besseren W
 

Mehr vom Label »Tapete«

  • cover

    BLACK HEINO

    Heldentum und Idiotie

    KREUZBERG. Direkt vom Berliner Ballermann kommt BLACK HEINO. Im Zentrum des Lifestyle-Kapitalismus zwischen Kotti, Görli und Schlesi, taten sich drei ewige Fahrschüler aus dem Hamburger Südraum zus
  • cover

    CARAMBOLAGE

    Carambolage

    Carambolage war eine der ersten deutschen Frauenrockbands. Sie galt Anfang der 1980er Jahre als Vorreiterin des sogenannten „Lipstickfeminismus“. Die Band gründete sich 1979 in Fresenhagen im Um
  • cover

    DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

    Rüttel mal am Käfig,die Affen sollen was machen!

  • cover

    DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

    Alle Ampeln auf Gelb!

    "Ich wünsche mir nun möglichst viele Live-Auftritte dieser so bescheiden daherkommenden, jedoch eigentlich schon jetzt sehr großen Band – und dann bitte so schnell wie möglich das nächste Album
  • cover

    LOUIS PHILIPPE

    Sean O'Hagan Presents: The Sunshine World Of Louis Philippe

    [engl] Louis Philippe is living the big dream: He's a famous football journalist AND a pop star. He writes, arranges, sings and plays the most elegant pop songs on our side of the Atlantic, he released o
  • cover

    SOPHISTICATED BOOM BOOM

    Sophisticated Boom Boom

    Wenn sich eine Band nach einem der besten Songs einer des besten Bands aller Zeiten benennt, nämlich nach „Sophisticated Boom Boom“ von den Shangri-Las, ist das schon eine Ansage. Oder vielmehr e
 
Zeige alles vom Label »Tapete«