ProductDetails

  • cover

    LIGHTNING BEAT-MAN

    Fuck you

    Superaufwendige 7" mit Klappcover, dickem Beiheft und 2!!! Pop-up-figuren. Das letzte Vermächtniss unseres Superhelden, bevor er als Reverend zurückgekehrt ist.
    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     

Einsortiert unter

Mehr von »LIGHTNING BEAT-MAN«

  • cover

    LIGHTNING BEAT-MAN

    Apartement wrestling

    [engl] As Young 13 year old Beat-Man (born. Beat Zeller) he started experimenting with his 4 Track machine, first under the Name Taeb Zerfall (1985) , then in 1992 after a Longer US Trip and inspired by Mexi
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Voluptuous Panic!

    Endlich! Das erste Album der verückten Berliner und glaubt mir im Moment spielt keiner einen so verückten, wilden Mix aus Hillybilly, Punkrock, Garagensoul und Barjazz wie dieser Fünfer!
  • MONSTERS, THE

    ... Pop up yours! Special Edition

    Lang kann man über den Sinn einer Special Edition reden oder schreiben. Für den einen ist es die Vinylfarbe, für den anderen ein anderes Cover. Fakt ist für die einen ist sie Mittel um mehr Geld z
  • COURETTES, THE / POWERSOLO

    Split

  • ADDISABABABAND

    Addis Airlines

    [engl] The AddisababaBand is a 13 piece orchestra from Aarhus that has been rocking dance floors for over a decade with their mix of afrobeat, funk, jazz, a little psychedelic rock and fusion. Of course, the
  • SoS - Einkaufsbeutel

    Diorama

    zweiseitig bedruckt, besteht endlich die Möglichkeit das Pfand stilvoll zu entsorgen.
  • cover

    ES WAR MORD

    Die Utopie der Kosmonauten

    In und für eine Zeit in der alles bedrückt, aber kaum etwas beeindruckt - die neue „es war mord“ Langspielplatte. Infolge totaler Leere, Ideen aus der Ideenlosigkeit, über den Umgang mit dem Zu
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«