ProductDetails

  • cover

    WHITEHORSE

    Raised into darkness

    Whitehorse aus Australien bieten auf ihrer neuen Scheibe eine mega-brutale Mischung aus Sludge und Doom mit derben sicko-Vocals, vergleichbar mit Corrupted, nur eine Spur "sludgier".
    Format
    LP
    Release-Datum
    30.04.2014
     

Einsortiert unter

Mehr von »WHITEHORSE«

  • cover

    WHITEHORSE

    Fire to light the way / Everything ablaze

    Im original 2007 auf Conspiracy Records erschienen - allerdings gekürzt und es fehlte sogar ein ganzer Song (immerhin 22 Minuten Musik)!!! Nun aber endlich komplett und in voller Pracht erhältlich v
 

Mehr vom Label »Vendetta«

  • cover

    MINION

    Out of the carnage

    MINION (mit 3 Leuten von MÖRSER) aus Bremen mit ihrem 3rd full-length für Vendetta. Du bekommst 10 Songs voll mit brutalen swedisch inspirierten Deathmetal im typischen Bremenstyle.
  • cover

    MOURNING CLOAK

    No visible light

    [engl] Greensboro, NC’s Mourning Cloak, made up of members of Torch Runner, Graf Orlock & Braveyoung (Giant). No Visible Light clocks in at just over 33 minutes of crushing riffs, devastating beats and
  • cover

    VUKARI

    divination

    [engl] Assuming, then, that “atmospheric” simply refers to a specific swelling, epic mood conjured by layers of rhythms and relentlessly climactic songwriting that corresponds to yet enhances distended p
  • cover

    BATILLUS

    Concrete Sustain

    Neues Album des gottverdammten Godzilla-Doom-Monsters aus Brooklyn, welches durch gelegentliche Industrial-Einflüsse an Eigenständigkeit gewinnt. Ein Teufelsgebräu aus Burning Witch und Godflesh, h
  • cover

    CHILDREN OF GOD

    We set fire to the sky

    Children Of God aus Kalifornien mit ex-Mitgliedern von Graf Orlock und Seven Generations spielen einen derbe-brutalen Mix aus Grind, Powerviolence und apokalyptischen Slo-Mo-Soundscapes zwischen Neuro
  • cover

    WHITEHORSE / NEGATIVE STANDARDS

    split

    [engl] two of the heaviest bands around team up for one split record, australia's whitehorse once more deliver ultrabrutal sludge/doom with one of the sickest vocalists around, think a sludgier corrupted
 
Zeige alles vom Label »Vendetta«