ProductDetails

  • cover

    TOKYO SEX DESTRUCTION

    Singles

    Zusammenstellung mit insgesamt 15 bislang nur auf 7"s erhältlichen und überwiegend 2005 aufgenommenen Songs der Katalanen, die aus Pop-Elementen der 60er und 70er und Soul-Garagerock ein schweißtreibendes Feuerwerk purer "R&B&Punk&Soul-Energie" kreieren.
    Format
    LP
    Release-Datum
    07.12.2010
     

Einsortiert unter

Mehr von »TOKYO SEX DESTRUCTION«

  • cover

    TOKYO SEX DESTRUCTION

    5th avenue south

    Die Spanier gehen ihren Weg konsequent weiter, immer noch eine explosive Mischung aus R&B, Punk und Soul, die in halsbrecherischem Tempo aufgeführt wird. Gerade noch haben sie bei MC5 und Sonics verw
  • cover

    TOKYO SEX DESTRUCTION

    No reason, nowhere

    Auf 500 St. limitierte 7'' mit dem Titeltrack und einer großartigen Coverversion des Music Machine Klassiker ''People in me''.
  • cover

    TOKYO SEX DESTRUCTION

    The neighbourhood

    Auf "The Neighbourhood" (produziert von Gregg Foreman) zeigt bereits der Opener "Dope & Love", wohin die Reise geht: explosives Tempo, 60s-Orgel und Eddie-Hazel-Gedächtnis-Gitarren, nach vorne gepeit
 

Mehr vom Label »Lollipop«

  • cover

    BRIEFS , THE

    Hit after hit

    Der beste melodische Punkrock, den ich seit langem gehört habe. Kurz und schmerzlos reiht sich Hit an Hit. 13 mal 77er-England-Feeling gepaart mit klasse Gesang und tollen Melodien. Klassiker
  • cover

    PETIT VODO

    A little big pig with a pink lonely heart

    The french one man band of the Nu-Blues is coming back! 3rd album ! Modern, wild & sexy between Jon Spencer Blues Explosion, Bob log III, & Hound Dog Taylor.
  • cover

    THIS IS POP

    White Monkeys

    [engl] Out of icy cool hipster Paris come electro lo-fi art-punk trio This is Pop. 'M' ..s and machines, 'L' on vocals and machines, and 'S' on guitars and machines - is a Daniel Mill
  • cover

    THIS IS POP

    s/t

    Elektro/Gitarren Projekt aus Paris. Hier wird Kernschmelze betrieben: die kalte Gewalt von Maschinen trifft auf die geballte Kraft von Gitarren. Das ist so, als würden sich Kaftwerk, Ikara Colt und D
  • cover

    HATEPINKS

    Sehr gut rocknroll

    Primitive garage punk !! With the ex-Gasolheads singer, 13 furious tracks between the Pagans, the Rip-Offs & Angry Samoans.
  • cover

    NEUROTIC SWINGERS

    Sexy and mysterious

    Album Nr. 3 der Franzosen, deren Neo 70er Punk inzwischen etwas melodischer und weniger hektisch / aufgeregt daher kommt. Statt Dead Boys, Saints, Stitches oder Briefs höre ich jetzt viel mehr die Bu
 
Zeige alles vom Label »Lollipop«