ProductDetails

  • cover

    AUTISTIC YOUTH

    Landmine beach

    Portland spuckt im Moment eine coole Band nach der anderen aus. Hier gibts die Kollegen von Estranged die ebenso wie diese - wie könnte es auch anders sein - stark von den Wipers beeinflusst wurden. Adolescents hört man ebenfalls durch, auch wenn die Marschrichtung eher in die 60s geht. Observers, Red Dons und Hex Dispensers sind hier eindeutig als Vergleiche zu nennen und zeigen gleichermaßen das Level der Youngsters wie auch die coolness des Outputs in Form des leckeren Vinyls das im noch schmackhafteren Silkscreen ankommt!
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.04.2009
     

Einsortiert unter

Mehr von »AUTISTIC YOUTH«

  • cover

    AUTISTIC YOUTH

    Graves

    Brandneue 3-Track EP die anlässlich der Euro-Tour kam! Der Titelsong ist der Hidden Track vom aktuellen Vinyl in besserer Qualität. Die anderen beiden Nummern sind exklusiv und klingen etwas mehr na
  • cover

    AUTISTIC YOUTH

    Idle minds

    [engl] We've come a long way, baby... Long awaited 2nd album from hardworking PDX youngsters, following up ''Landmine Beach''LP, as well as singles. Driving, melodic punk/hardcore (but N
 

Mehr vom Label »Sabotage«

  • cover

    HERO DISHONEST

    When the shit hits the man

    Rasender, tighter und eigenständiger Hardcore Punk / Thrash, der zwischen räudigen Speedattacken und punkigen Zwischenspielen wechselt und dank des druckvollen Sounds knallt wie eine Mischung aus Po
  • cover

    ENAMORADOS

    s/t

    Neue Kombo aus Barcelona um Leute von Trance, Orden Mundial, Destino Final, Suicidas und Carne, die, wie das Artwork schon ankündigt, ein sonnendurchflutetes Scheibchen abliefern. Poppige 70s Punk-Ei
  • cover

    POLITE SLEEPER

    Lake effect

    Drittes Album des Trios aus Brooklyn, das in 5 Tagen während eines Schneesturms eingespielt wurde. Sie haben ihren Sound weiter verfeinert, und dabei den Range erhöht, ähnlich wie die Entwicklung b
  • cover

    DAILY RITUAL

    s/t

  • cover

    DIVERS

    Hello Hello

  • cover

    New Flesh

    The Absurd

    Neue Platte der Düsterpunx formerly known as die Typen von Neon Piss, Deskonocidos, und Vaaska. Letztes Jahr haben sie uns ihr, stark von frühen Killing Joke beeinflusstes, Debüt vor den Bug gescho
 
Zeige alles vom Label »Sabotage«