ProductDetails

  • cover

    DELOREAN

    s/t

    Delorean sind ein weiterer hei?er Act aus Barcelona, die sich immer mehr zur hei?esten Undergound Szene Europas entwickelt. Ursprünglich aus einem Hardcore-Background stammend orientierten sich Delorean schon früh dank ihrer Leidenschaft für Bands wie The Cure, XTC, Kraftwerk oder New Order in Richtung Pop und Synthie-Sounds. Auf ihrem nun vorliegenden selbstbetitelten 2. Album vermischen Delorean düsteren Pop, Dance-Punk, New Wave und Rock. Krachige Gang of Four-Gitarren, treibende Beats, unterkühlte Keyboards und ein Gesang zwischen Robert Smith und Andy Partridge, stilvoll in Szene gesetzt von Produzent Santi Garcia (One Man And His Droid, Standstill, Pale): irgendwo zwischen den eingängigsten The Cure, den kältesten The Faint, den tanzbarsten Radio 4, den schwärzesten Sunshine und den mitreissendsten Hot Hot Heat haben Delorean 9 Songs voller Adrenalin und Attitüde produziert und beweisen, dass der spanische Underground rund um Barcelona mit Bands wie Standstill, Tokyo Sex Destruction, It??s Not Not und eben Delorean mindestens ebenso brennt und brodelt wie der in New York oder London.
    Format
    CD
    Release-Datum
    ---
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »defiance«

  • cover

    SOLEA

    Even stranger

  • cover

    DATA BREAK

    Clap!

    Clap Your Hands Say Hell Yeah!!! The Data Break präsentieren sexy Synth-Wave-Post Hardcore zwischen Adrenalin und Attitüde. Meine Damen und Herren, lassen Sie sich nicht blenden von den wimpigen Kas
  • cover

    NATIONAL ANTHEMS

    Bevor the storm

  • cover

    SOLEA

    s/t

    Die Band um Ex-Texas Is The Reason Sänger Garreth Klahn und Ex-Samiam Gitarrist Sergie Loobkoff sind ein musikalisches Gespann, das sich gesucht und gefunden hat. Die beiden pfeifen auf jeglichen Erw
  • cover

    IT'S NOT NOT

    s/t

  • cover

    SOLEA

    Leaving today

 
Zeige alles vom Label »defiance«