ProductDetails

  • cover

    GUERILLA

    A call to arms

    Der Titel sagt alles über die 13 neuen Songs von Guerilla. Vor 3 Jahren als Agit-Prop-Projekt gestartet sind Guerilla nach ihrem Debut ??Virus Macht?? nun endlich zu einer richtigen Band gereift und liefern mit ??A call to arms?? ein Hammeralbum ab! Songtitel wie ??Chosse your side??, ??Fight the power?? und ??Never be quiet?? sagen alles und sind ein beständiger Schrei nach Veränderungen. Die Band hat sich extrem weiterentwickelt, ist musikalisch gereift und harmoniert wesentlich besser als auf ??Virus Macht??. Die Songs sind wütender, schneller Hardcore-Punk mit jeder Menge Melodien und einprägsamen Refrains und Chören mit einem prägnanten und mitrei?enden Sänger. Die nahezu perfekte Mischung aus Melodie und Härte gepaart mit hochpolitischen Texten (inzwischen vollständig in englisch!) jenseits von platten Parolen.
    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Twisted Chords«

  • cover

    KOLOKOL

    Flammer og Farger

    Kolokol aus Oslo / Norwegen setzen die Tradition von gro?artigen und eigenständigen norwegischen Hardcore-Bands fort. Klassischer 80er Jahre Norwegen-Hardcore mit Anleihen bei fantastischen Bands wie
  • cover

    LIGHTS OUT! / HIGH SOCIETY

    Split

    Lights out! aus Stuttgart holen zum großen Wurf aus: nach ihrer Debut-Single und dem großartigen "Destroy/Create"-Album gibt`s hier die bisher besten Aufnahmen der Band. Kurze, straighte Hardcore-Pu
  • cover

    VIRAGE DANGEREUX

    run devil run

  • cover

    HASS

    Gebt der Meute was sie braucht

    Einer der ganz großen Deutschpunk-Klassiker zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder auf Vinyl in fetter Aufmachung und mit der „4 Track EP“ von 1988 als Bonus-7“. Hass, gegründet 1
  • cover

    YA BASTA

    Sans retour

    Frankreich war schon immer ein gutes Pflaster für allerbesten, punkig gespielten 2Tone Ska. Das haben nicht zuletzt diese Redskins auf zwei bisher veröffentlichten Alben bewiesen. Dieser treibende B
  • cover

    Berlin Diskret

    Kurfürstendamnedamnedamned

    Berlin Diskret sind die neue Supergroup des Kreuzberger Punkrock: Dirk (Tonya Hardings, Frantic Romantics, Dog Food Five), Johnny Bottrop (Terrorgruppe, The Bottrops, Hostages of Ayatollah), Don Lotze
 
Zeige alles vom Label »Twisted Chords«