ProductDetails

  • 01. Happy Machine
    02. Paper & Pen
    03. Friendzone
    04. Scratches
    05. Told U So
    06. Until the End
    07. Behind the Haze
    08. Devil in My Bed
    09. Is It Still a Punk Rock Song?
    10. Game Over
    cover

    PENNY WAS RIGHT

    Happy Machine

    Penny Was Right aus Paris liefern eine energiegeladene und unprätentiöse Kreuzung von kalifornischem (Skate-)Punkrock und Pop-Rock, an der besonders die Stimme von Sängerin Dalia heraus sticht. Nach zwei EP‘s und ihrem 2018er Debutalbum ist das neue Album „Happy Machine“ eine reifere Produktion: Ein roher, weniger verwässerter Punkrock, der sich von der jugendlichen Energie der ersten Werke entfernt. Penny Was Right behalten zwar ihre ursprüngliche Note bei, indem das Album einen solide und eingängigen Rhythmus hervorhebt, entfaltet jedoch gleichzeitig neue Nuancen und intelligente Strukturen. Die eindrucksvoll vorgetragenen Texte behandeln teilweise recht dunkle und persönliche Themen, in denen es um schmerzvolle Beziehungen, Selbstmordgedanken, Verzweiflung, Unfairness und den Begriff des Vermächtnisses geht: All die Dinge, die in unserem Leben Spuren hinterlassen und uns zu den Menschen machen, die wir sind. Zehn Tracks, deren Texte voller Doppelbedeutungen sind.
    Format
    CD
    Release-Datum
    10.12.2021
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.08.2022
     

Einsortiert unter