ProductDetails

  • 01. All The Way Around (Tout Est Dans Le Moment)
    02. Everything Turns Into You
    03. You Were Never Here
    04. Until The End
    05. Don't Place Your Happiness In The Hands Of Another
    06. I Know You've Got Something Inside (Driving You Crazy)
    07. Nothing Was Held
    08. Why Are We Doing This To Each Other?
    cover

    TELESCOPES

    Exploding Head Syndrome

    [engl] Consisting of eight new songs and incantations that form a series of sonic convulsions stretching the parameters of intuitive composition to the point of auditory illusion.
    Format
    LP
    Release-Datum
    03.04.2019
    EAN
    EAN 4015698016239
     

Einsortiert unter

Mehr von »TELESCOPES«

  • cover

    TELESCOPES

    As approved by the committee - evil

  • cover

    TELESCOPES

    As Light Return

    [engl] As Light Return – The Telescopes are back with their ninth album.
  • cover

    TELESCOPES

    Songs Of Love And Revolution

    [engl] Songs Of Love And Revolution is a solar burst of trance inducing rhythms gripped at the helm by a wall of throbbing bass held in place by a swarm of encircling guitars. Lashed to the mast of this whi
 

Mehr vom Label »Tapete«

  • cover

    V/A

    Falscher Ort! Falsche Zeit! Vol.2

  • cover

    DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

    Alle Ampeln auf Gelb!

    "Ich wünsche mir nun möglichst viele Live-Auftritte dieser so bescheiden daherkommenden, jedoch eigentlich schon jetzt sehr großen Band – und dann bitte so schnell wie möglich das nächste Album
  • cover

    THE WIRTSCHAFTSWUNDER

    Preziosen & Profanes (Singles & Raritäten 1980 - 1981)

    [engl] Compilation with all singles, sampler contributions & rarities of the Limburg post-punk/neue welle/electro/left- field pioneers The Wirtschaftswunder. Including the songs from the first EP ‘Allein
  • cover

    SIMON LOVE

    Love, Sex and Death etc

    Seid ihr auch so traurig, dass Wreckless Eric nie mit den Rubinoos als Backingband ein Album beiStiff Recordsveröffentlicht hat? Ihrmüsst nicht länger traurig sein! Hört einfach „Love, Sex and D
  • cover

    ECKE SCHÖNHAUSER

    Input

  • cover

    SUPERPUNK

    Mehr ist mehr (1996 bis 2012)

    Als sich Superpunk im Jahr 2012 nach fünf Studioalben, mehr als 1000 Konzerten und unzähligen lustigen Schnacks und Schoten auf den Weg in die ewigen Jagdgründe des Rock’n Roll machten, hinterlie
 
Zeige alles vom Label »Tapete«