ProductDetails

  • 01. Airuin
    02. Hotbed
    03. Makeup
    04. Luv
    05. Poskok
    06. Filter
    cover

    ARKTIS/AIR

    En-trance

    Man nehme John Zorns legendäres Free-Jazz-Noise-Impro-Hardcore Projekt Painkiller und mische dieses mit großen Post-Metal-Ambitionen der Sorte Isis, sowie gelegentlichen 70er Jahre Progrock-Experimenten in der Tradition von Bands wie King Crimson. Zu guter Letzt garniere man das dieser Art entstandene wild-schräge Klangspektakel mit dem grenzenlosen Blast Beat-Wahnsinn der Grindcore-Kapelle Napalm Death, der Komplexität und spielerischen Finesse des Jazz und auch leichten Melvins-Anleihen. Wie das alles zusammengeht? Arktis/Air machen es vor.
    Format
    LP 180gr
    Release-Datum
    15.11.2013
    EAN
    EAN 9120047540206
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Wire Globe Recordings«

  • cover

    AIKO AIKO

    Lab rats, escape!

    Abstrakte Elektronik und Psychedelik, Found Sounds und ihre gefilterten Freunde sind allesamt kein zwingender Widerspruch zum Song.
  • cover

    V/A

    Fuckhead / Jakuzi's Attempt / M185 / Beauties Of The Night - Live at Ragnarhof

    Mitschnitt des legendären Konzertes im Ragnarhof Wien
  • cover

    COLLECTOR BASE EMITTER

    Peach Water

    Collector Base Emitter lassen dynamische Klänge auf langatmige Rifftexturen treffen, die das komplette Set in ein nicht kategorisierbares Monster verwandeln.
  • cover

    KAJKYT

    Krst Remixes

    Der jugoslawische Elektroniker Slobodan Kajkut aka Kajkyt hat 2010 das Stück »KRST« veröffentlicht, eine unheilige Melange aus Klangexperimenten und ritualisierten Gesängen. Diese Remixe sind ein
  • cover

    KAJKYT

    Krst

    "Krst" ist ein 75-minütiges Werk, das Drones, minimale Beats und byzantinisch beeinflusste Gesänge als elektronische Oper Noir vor einer bedrohlichen Lärmkulisse inszeniert.
  • cover

    WEASEL WALTER

    Life After Death

    Flying Luttenbacher's Weasel Walter spielt eine Komposition von Slobodan Kajkut.
 
Zeige alles vom Label »Wire Globe Recordings«