Details

  • cover

    PARANOIA

    1984

    Paranoia wurde 1983 in Dresden gegründet. Das war lange vor der Ära der so genannten "anderen Bands". Radikal setzte die Band ihre von Wut, Unzufriedenheit und Ausweglosigkeit geprägte Botschaft in rauhe und ungeschliffene Punkmusik mit ebensolchen Texten um. Ungeschönt und kompromisslos wurden die Dinge in einer Deutlichkeit beim Namen genannt, wie das in der Form sonst nur musikalische Mitstreiter wie Schleimkeim oder L´Attentat taten. Paranoia waren der Stasi damit weit mehr als ein Dorn im Auge, was 1985 zur Inhaftierung zweier Bandmitglieder und damit zur Zerschlagung Band führte. Was bleibt ist der musikalische Nachlass ihres alten Original- Demos auf dieser LP/CD in authentischem aber gutem Sound. Dabei sind alle Hits wie z.B. "Kid Punx verpisst euch" oder "Coschützer"". Einige Paranoia-Songs leben heut im Repertoire ihrer Nachfolger KALTFRONT fort. Die LP und die CD kommt mit allen Texten.
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Major Label«

  • cover

    EA80

    Schweinegott

    Das seit Jahren vergriffene 1998er Album der Mönchengladbacher kommt bei uns als ReRelease im Originalartwork. Die Scheibe ist irgendwie ganz untypisch und doch auch wieder ganz EA80, einfach ein abs
  • cover

    MAULGRUPPE

    Hitsignale

    MAULGRUPPE SIND ZURÜCK. Die 2016 zunächst als Trio gegründete die Band debütierte 2019 mit dem Album „Tiere in Tschernobyl“. Nun feuert die Kapelle um JENS RACHUT und die TEN VOLT YASSer, ver
  • cover

    Klotzs

    M

    Nun gibt es endlich aus dem Hause Major die auf 111 Exemplare limitierte ReRelease des 2001er Debütalbums. Damals waren KLOTZS noch als Trio unterwegs. Die Siegener zerschreddern Einflüsse aus Postp
  • cover

    BOXHAMSTERS

    Thesaurus Rex

    Für alle Zuspätgekommenen gibt es jetzt die Gelegenheit mit dieser ultimativen Werkschau die Sahnestücke einer der deutschen Punkband komprimiert als Essenz auf einer DoLP oder CD zu ergattern. Jed
  • cover

    BOXHAMSTERS

    Prinz Albert

    Das 1993er Hammeralbum kommt als Wiederveröffentlichung im Originalartwork inklusive der Bonus-7" “Weilo goes to Geldverdienen”. Eddie vom Major Label sagt dazu: “Das ist meine Lieblingsplatte
  • cover

    FLIEHENDE STÜRME

    An den Ufern

    24 Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint via MAJOR LABEL und DARK DIMENSIONS der Repress des 1988 erschienen Debütalbums. 11 intensive Hymnen zwischen Punk und Wave können nun wieder über
 
Zeige alles vom Label »Major Label«