Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

DEVIL IN MISS JONES

  • 01. Monster man
    02. Shut up!
    03. Sweet revenge
    04. Heaven & hell
    05. Gimme diversity
    06. the eternal beauty of life & death
    cover

    DEVIL IN MISS JONES

    Cliffhanger

    Die Devils werfen mit voller Wucht das blutbefleckte Handtuch. Wenn man geht, sollte man es SO tun. Mit der Weisheit von 27 (!) Jahren Bandgeschichte, der Energie eines nicht durch Tour Leben und R’N‘R Exzesse ausgemergelten Geistes und dem Hall einer, mit Postern der richtigen (Anti)Helden ausgekleideten Garage. In alter DEVILS Tradition, wieder eine LP im 10“ Format, diesmal mit 6 Krachern, zwischen 2 minütigem „teenage hate“ (shut up!) und 12 minütigem Instrumentalepos (the eternal beauty of life and death). Eingängig und wild, geradeaus und verdreht, vertraut und vorbei. Für die Hölle, für Diversität des Seins und gegen den feuchten Rocktraum. „and when we sit down, I’ll do all the talking, I will tell him for hours, about my miserable life, and if he’s the creature, I expect him to be, I guess we’ll be friends, forever and ever“ (aus Heaven & Hell)
    Format
    10''
    Release-Datum
    04.05.2018
    Genre
    Punk
    Preis
    16,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    DEVIL IN MISS JONES

    Greatest Hits Vol 1 & 2

    2 etwas ältere, aber bislang nie veröffentlichte Songs des EA 80 Ablegers. Limitiert auf 1000 Stück auf extra schwerem, farbigem Vinyl und mit dickem 4 Farb (Karton-) Cover. "Shock trooper" ist ein dichter, treibender und düsterer Song zwischen den Wipers und EA 80 (klar, bei dem Gesang), auf der Flipside dann "Mushroom" - etwas schneller und dringlicher, aber ähnlich intensiv & großartig.
    Format
    7''
    Release-Datum
    01.05.2004
    Genre
    Punk
    Preis
    4,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • cover

    DEVIL IN MISS JONES

    Headbanger

    The Devil in Miss Jones sind schon etwas besonderes. Ihre Songs allessamt Hits. Musikalisch wird hier mit allen Versatzstücken die Punk, Hardcore, Rock'n'Roll zu bieten hat jongliert. Headbanger ist ihr drittes Album und wenn es nicht so abgedroschen klingen würde, würde ich schreiben das dieses eine Platte für die einsame insel ist.
    Format
    10''
    Release-Datum
    15.04.2009
    Genre
    Punk
    Preis
    13,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«
 

Mehr zum Genre »Punk«

  • cover

    EGON UND DIE TRECKERFAHRER

    Moinsen

    Egon & die Treckerfahrer machen erdigen Trecker-Rock für lüttje Blagen. Das gelingt ihnen unnachahmlich mit norddeutschem Charme, Witz und einem guten Schuss Punkappeal – immerhin haben sie als
  • cover

    Chain Whip

    14 Lashes

    [engl] "Right-wing governments. Riots following sickening, racist police brutality. The general feeling that these are end times and the human race we know it is hurtling towards a doom of its own foolish ma
  • cover

    AMEN 81 / BUBONIX

    Split

    Mit Amen 81 und den Bubonix teilen sich zwei der besten Hardcore-Bands eine gemeinsame Single. Je Bands gibt`s zwei exklusive Songs, die Bubonix prügeln extrem schnell und heftig nach vorne los und s
  • cover

    WHITE WARDS

    Cigarette Burns

    [engl] Continuing in Olympia's tradition of haphazard mangling, WHITE WARDS have finally managed to record a proper LP and it is one mean motherfucker. It's a gritty, nasty Mecht Mensch doing push up
  • cover

    Ratboys, The

    Click

    Gabba gabba Belgium! Die belgischen Sonic Boys starten ihr zweites Album mit einem lupenreinen RAMONES-Tribute, pendeln sich anschließend im klassischen 70’s NYC Punk’n’Roll (HEARTBREAKERS, DEA
 
Zeige alles zum Genre »Punk«