Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

DEAD BROTHERS

  • 01. Le Sifflet Des Mineurs
    02. Les Papillons Noirs
    03. Everything's Dead
    04. Ghost Train
    05. Angst
    06. Pretty Polly
    07. Zeirly
    08. Did We Fail?
    09. Mean Blue Spirits
    10. Angela
    11. Baron Samedi
    12. Marie Mouri
    13. Es Isch Kei Soelige Stamme
    cover

    DEAD BROTHERS

    Angst

    Dies ist das 7. Album der Dead Brothers für Voodoo Rhythm Records und wir stehen am Abgrund und am Ende der Welt, die Katastrophe steht unmittelbar bevor, Angst herrscht überall. Unter diesen Voraussetzungen sind die DEAD BROTHERS in die Vogesen gepilgert um zusammen mit Rodolphe Burger Mitelalterliche Jodelklänge mit der Absurdität von Serge Gainsbourg zu in "schwarze Schmetterlinge" zu vermischen. Mit Texten des verstorbenen Robert Walser und des Untergrund Cineasten Marcus Aurelius Littler erzählen sie in ANGST 13 Geschichten von Freude und Elend und von der Schwierigkeit, in diesen unruhigen Zeiten Mensch zu sein. Hunderte von Noten mit Geigen und Tubas, Banjos und Wurlitzer Orgeln, Calypso und Voodoo-Chöre spielen auf diesem neuen Meisterstück der legendären Dead Brothers zusammen. Wer hätte gedacht, dass das Puzzle der europäischen Folklore, das die Dead Brothers hier wieder zusammengefügt haben diesen düstereren Weg beschreiten würde. Rock'n'Roll der in den Alpen versteckt war. Gemixt von keinem anderen als: Bertrand Siffert (The Young Gods, Yello)
    Format
    LP + CD
    Release-Datum
    23.02.2018
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    15,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«
 

Mehr zum Genre »Garage / Powerpop«

  • cover

    AR-KAICS, THE

    The Ar-Kives Vol.1 LP

    [engl] "What can be said or done about 2020? Here at Bachelor Records we're sticking to what we know and diggin' in, while making every effort to stop and smell the roses, play more records, and take
  • cover

    PEABODY CO.

    Peabody Co.

    [engl] Famous for their freaked out ride down "Tobbaco Road" (included on the now legendary "A Fistful Of Fuzz" comp), Peabody Co. were a mysterious US band who left behind a set of 10" acetates, collected h
  • cover

    DEAD MOON

    Nervous sooner changes

    [engl] Back in print!! Another all time Dead Moon classic. The band really hit their stride on this one! The best rock band of the 90’s and 2000’s kicks out some of their finest rockers and ballads. Feat
  • cover

    CANNIBALE

    Not Easy To Cook

    [engl] If Cannibale’s members brought their breakfast back up when talking about “Not easy to cook”, their listeners would be surprised. These fortysomethings being signed by Born Bad Records, the imag
  • cover

    MURDER BY GUITAR

    On parade

    Tja, neue Band , neue Platte, neues Glück! So sollte man die Platte dieses Trios um Sons Of Cyrus und Locomotions Songwriter Loco Lopez (Gesang / Gitarre) und den in unzähligen Bands spielenden Mart
  • cover

    POPPETS

    Pre-Party

    [engl] Three song lo-fi pop excellence, crummy recording and fun fun fun. SNEAKY PINKS go away, here’s Magnus (from the HEARTATTACKS) and Lina, and a drum computer. Fine Darin Maccaroni (or what was that R
 
Zeige alles zum Genre »Garage / Powerpop«