ProductDetails

  • cover

    YESTERDAYS RING

    El rancho

    Yesterdays Ring waren ursprünglich als Akustik-Projekt der drei Sainte Catherines-Sänger aus Montreal gedacht, hat sich aber inzwischen zur eigenständigen Band und nun auch zur Band mit eigenem (dem schon zweiten!) Album entwickelt. Mit Hilfe von u.a. Genevieve (Fifth Hour Hero) entstanden 9 Songs, gespickt mit Akustikgitarren, Violas, Mandolinen, Banjos und diverser Percussion, vor allem aber viel Leidenschaft und Hingabe. Das kanadische Pendant zur Rumbleseat-Diskografie, aber irgendwie anders und vielleicht sogar besser! Punk-Country-Folk, der auch Freunden von Johnny Cash und Bruce Springsteen gefallen sollte, nicht zu sprechen von den guten Sainte Catherines - straight from the heart!
    Format
    LP
    Release-Datum
    14.04.2009
    Format
    CD
    Release-Datum
    14.04.2009
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »YoYo«

  • cover

    SAINTE CATHERINES

    Those stars are for you?

    pink vinyl music in the near of Hot Water Music
  • cover

    WHISKEY SUNDAY

    Maldecido

    Erstes Album mit 15 Songs der Kalifornier aus San Diego nach der Split mit Sainte Catherines. Authentischer Punkrock mit extrem rauhen Reibeisenvocals, musikalisch zwischen Against Me, Pogues, RKL, Le
  • cover

    NEW BRUISES / OFFSHORE RADIO

    Split

    2 Bands die genau das machen was mann von Yo Yo releases erwartet. Supermelodischen Hardcore ala Hot Water Music oder Saint Catherines.
  • cover

    SHOREBIRDS

    It's Gonna Get Ugly

    Nach der EP von letztem Jahr hier nun der Longplayer des Trios aus Olympia um Ex-Jawbreaker Chris Bauermeister, der sich u.a. mit Matt Canino (Latterman) zusammengetan hat. Bei diesen Voraussetzungen
  • cover

    LATTERMAN

    Turn up the punk, well be singing

    Reissue des Debüts von 2002, damals auf Traffic Violation erschienen. Aus Long Island/N.Y. eine neue gro?artige Band, die sich an HWM, Dillinger Four oder American Steel orientiert - rauher energetis
  • cover

    YOUNG LIVERS / ATTACK! VIPERS!

    Split

    Zwei neue Songs der großartigen Attack! Vipers! aus Portsmouth/England mit fetzigem Punkrock meets Hardcore mit super Melodien, die auch gut auf No Idea passen würden, auf der Flip die Young Livers
 
Zeige alles vom Label »YoYo«