ProductDetails

  • 01. Morning Rain
    02. Piss Christ
    03. Sonny
    04. Double Dreaming
    05. Harry's Station
    06. Cannonball
    07. Salad
    08. Sally's Place
    09. Low Life
    10. Northern
    11. Younger
    12. Gallows

    BAD//DREEMS

    Doomsday Ballet

    Format
    LP
    Release-Datum
    28.06.2024
    EAN
    EAN 4260016922475
     

Einsortiert unter

Mehr von »BAD//DREEMS«

  • BAD//DREEMS

    Badlands

  • BAD//DREEMS

    Dogs At Bay

  • BAD//DREEMS

    Gutful

  • cover

    BAD//DREEMS

    HOO HA!

    [engl] More than ten years into their career, Bad//Dreems have an energy that most bands rarely manage to attain. Passionate, powerful, and pertinent, HOO HA! Is a sign of what’s to come for the group, and
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • REVEREND BEAT-MAN

    If I Knew

    Wenn Sounds of Subterrania an Specials arbeitet ist der Reverend Beat-Man ebenfalls nicht weit. Also auch hier. "If I Knew" ist ein Hammer Song. Trockener und besser kann man Blues nicht spielen und
  • cover

    EL GUAPO STUNTTEAM

    Accusation Blues

    Weit hat es die Jungs um El Guapo Stuntteam getragen. Wer ihre legendären ersten Shows besuchten durfte weiss wovon ich schreibe. Nun zur Platte: Die sechs Belgier spielen eine dreckige Mischung aus
  • 50 KAITENZ, THE

    s/t

    [engl] If you think carefully about why Turbonegro, Guitar Wolf, The Dirtbombs, or even the entire Crypt Band catalog are of such authoritative relevance, it can all be traced back to two simple facts. Fact
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Logo (white)

    Tourshirt 2007.
  • cover

    GREY GOOSE

    til the medicine takes

    Die Jungs hier (fast die gleiche Besetzung wie bei den Cr(o)ws - ohne Chris Wollard) haben ein zeitlos gutes Album abgeliefert, ohne Frage. 10 kraftvolle Songs mit bittersüssem, melancholischem Emopu
  • DIE! DIE! DIE!

    Charm.Offensive.

    Die!Die!Die! sind zurück. - Charm.Offensive. - heißt das neue Baby und ja, es hat sich etwas am Sound des neuseeländischen Trios getan. Die zwölf neuen Stücke verschieben verstärkt den Fokus hi
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«