ProductDetails

  • cover

    DEVIL IN MISS JONES

    Headbanger

    The Devil in Miss Jones sind schon etwas besonderes. Ihre Songs allessamt Hits. Musikalisch wird hier mit allen Versatzstücken die Punk, Hardcore, Rock'n'Roll zu bieten hat jongliert. Headbanger ist ihr drittes Album und wenn es nicht so abgedroschen klingen würde, würde ich schreiben das dieses eine Platte für die einsame insel ist.
    Format
    10''
    Release-Datum
    15.04.2009
     

Einsortiert unter

Mehr von »DEVIL IN MISS JONES«

  • DEVIL IN MISS JONES

    Cliffhanger

    Die Devils werfen mit voller Wucht das blutbefleckte Handtuch. Wenn man geht, sollte man es SO tun. Mit der Weisheit von 27 (!) Jahren Bandgeschichte, der Energie eines nicht durch Tour Leben und R
  • cover

    DEVIL IN MISS JONES

    Greatest Hits Vol 1 & 2

    2 etwas ältere, aber bislang nie veröffentlichte Songs des EA 80 Ablegers. Limitiert auf 1000 Stück auf extra schwerem, farbigem Vinyl und mit dickem 4 Farb (Karton-) Cover. "Shock trooper" ist ein
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • LISTENER

    Being Empty:Being Filled

    “The most terrifying fact about the universe is not that it is hostile but that it is indifferent, but if we can come to terms with this indifference, then our existence as a species can have genuin
  • SoS - Einkaufsbeutel

    Pack 1

    Beutel + 2 Platten meiner Wahl limitiert auf 33 Stück
  • cover

    TREND

    Navigator

    Langersehnt. Der Nachfolger zum Produkt. Natürlich die beste Platte.. blabla bla.. sonst hätten wir sie doch nicht gemacht. Hits ohne Ende.. supergenial... lest was alle anderen dazu schreiben. Eige
  • LISTENER

    Return To Struggleville

    Es ist geschafft. "Return to Struggleville", "Wooden Heart" und "Time is a Machine" sind wiederveröffentlicht und 300 verkaufte Platten am ersten Tag der Pre-Order sprechen für die Notwendigkeit und
  • cover

    Grafikarbeiten

  • cover

    RACHAEL GORDON

    The coming of spring

    Reports on the death of rock and roll are greatly exaggerated. As evidence, may I present Rachael Gordon. This California singer is the antidote to today's stale cookie cutter music scene, mixing
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«