ProductDetails

  • 01. Lifestyle verpflichtet
    02. Kreuzgang
    03. Aua Aua
    04. Woher diese Liebe
    05. Und woher der Hass
    06. Ringwelt
    07. Tonalität
    08. Die Hoffnung
    09. Marktversager
    cover

    INFANT SANCHOS

    s/t

    Drumcomputer und Synthesizer. Stumpfer Bass, Arbeitslosengeschrei, anspruchslose, aber wirksame Tonfolgen. Mentale Hygiene der Generation Mischgetränk. Vom Bodensatz des Kreativmilieus, zwei Renegades, aus Neukölln, aus Langeweile.
    Format
    LP
    Release-Datum
    19.06.2019
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Contraszt!«

  • cover

    STRAFPLANET

    Freizeitstress

    Strafplanet aus Graz / Österreich liefern deftigen female-fronted Hardcore, der gelegentlich schon an der Schwelle zur Powerviolence steht. Durchtränkt von laut quietschenden Feedbackgitarren und vo
  • cover

    DIPLOID

    Is God Up There ?

    [engl] Melbourne’s Diploid fuse elements of screamo, black metal, noise rock, and powerviolence to create caustic new forms of sonic violence. Their experimental approach sears the psyche with bursts of sw
  • cover

    LITOVSK

    s/t

    [engl] Hailing from the coastal town Brest in the far north-western corner of France LITOVSK deliver a fulminant and outstanding debut album. Eleven songs of dark and gloomy Postpunk/Wave. You could say, you
  • cover

    TIGER MAGIC

    If nothing works out, at least i do

    Da ist sie endlich, die zweite LP der Leipziger*innen. Gekonnt haben sie ihren Stil weiter entwickelt: 90er Emo/Screamo - etwas sperriger als auf dem Vorgängeralbum aber dafür intensiver. Auch hier
  • cover

    KENNY KENNY OH OH

    s/t

    Die vier Leipzigerinnen mit einer Expat in Berlin (Jetzt Köln) machen seit drei Jahren zusammen Musik und haben in dieser Zeit unz ählige AZ’s, Bauwagenplätze und Kneipenkeller beschallt. Jetzt i
  • cover

    LIMP BLITZKRIEG

    Koniec kraju Polska

    Seit ihrem Debüt 2016 haben sich Limp Blitzkrieg aus Warschau als fester Garant für einschlägigen, politisch direkten Hardcore-Punk erwiesen - mit klarer antifaschistischer und feministischer Messa
 
Zeige alles vom Label »Contraszt!«