ProductDetails

  • 01. Cave-In!
    02. Stop It, Girl
    03. You Gotta Believe Me
    04. You're Not The Boss Of Me
    05. The Deal
    06. No No No No
    07. Come And See Me (I'm Your Man)
    08. Wish You Were Her
    09. You Weren't Using Your Head
    10. Serves You Right
    11. Love Got In The Way
    12. Who Dat?
    13. Hip-no-tyzed
    14. One Good Reason
    cover

    GRUESOMES

    Cave-in!

    Repress! Montreals "Goresome Foursome" - die kanadische Neo 60s Garage Legende meldet sich mit einem gro?artigen Album zurück. Insgesamt fast noch härter als ihre Alben aus den 80ern. Killer Collection of 13 snotty Garage Punk Tunes. Kommt in dickerem Pappcover auf 200g Vinyl.
    Format
    LP
    Release-Datum
    19.12.2020
    EAN
    EAN 4260119670501
     

Einsortiert unter

Mehr von »GRUESOMES«

  • cover

    GRUESOMES

    Tyrants Of Teen Trash

    Re-Issue des Debüt-Longplayers der kanadischen Garagepunk-Semi-Legende. Die vier Jungs waren damals alle zwischen 16 und 19 als sie ohne jegliche musikalische Vorkenntnisse eine Band gründeten. Der
 

Mehr vom Label »Alien Snatch«

  • cover

    BATTLEBEATS

    Search & Destroy

    [engl] To cite Faster & Louder: "The sound here is raw and ferocious, with songs alternating between the wild, blown-out rock and roll of tracks like "You're My Wild One" and "I Wanna Break Away" and the
  • cover

    DANGEREENS

    Tough Luck

    [engl] DANGEREENS are Canadas hot new unadulterated Rock n Roll outfit. With a Montreal signature raw enthusiasm the fieve piece is devoted to 70´s glam rock, paying homage to BOWIE and ' DOLLS, treatin
  • cover

    LOST BALLOONS

    s/t

    Bloß keine Müdigkeit vortäuschen, Jeff Burkes (Marked Men, Radioactivity, The Novice, ...) wandelt schon wieder mit neuer Band auf neuen Pfaden - woher nimmt der Gute nur die Zeit?! Eigentlich egal
  • SUSPICIOUS BEASTS

    Used to be

    Das 7-Track Debüt-Mini-Album der Japaner von 2011, das es jetzt auch endlich zu uns geschafft hat! Marked Men Jeff Burke war so überzeugt, dass er sogleich deren Debüt Longplayer produzierte! Melod
  • cover

    HENRY FIATS OPEN SORE

    Mondo Blotto

    ''Vorsicht: Der Genuss dieser Platte führt zu völligem Kontrollverlust.'' Das steht so zwar nicht auf dem Backcover des neuesten Outputs der Schweden, aber das Foto dort lässt diese
  • cover

    EERIE FAMILY

    s/t

    [engl] Eerie Family is Alex Cuervo on keyboards/vocals and Alyse Mervosh on drums/vocals.
 
Zeige alles vom Label »Alien Snatch«