ProductDetails

  • 01. Ever further Mark
    02. Spit the Taste / Vile
    03. Sleeper
    04. Drugs.Terror.Death
    05. Nazgul Youth
    06.Tremulous White
    07. Blissful Extinction
    08. Jersey Devil
    09. Hermit

    cover

    Jotnarr

    s/t

    Ein unerwartet Genre-Mix Volltreffer : düstere, schwerer Hardcore ala His Hero is Gone trifft auf wirklich heavy Riffs ala Black Sabbath oder King Diamond mit nem bissl Black Metal zwischendrin. Drauflegen und Pommesgabel in die Luft und Spass haben!
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.05.2019
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »React with a protest«

  • cover

    DOLCIM / HAMMERS

    Split

    2 neue Songs der leider mittlerweile (wieder) augelösten Hammer – klingt wie ne Mischung aus Cursed und Tragedy! Von Dolcim gibt’s einen fantastischen neuen Track – verspielt melodisch und epi
  • cover

    BOLZ'N

    Spaltfunktion

    Oldenburg, Regen. Konzert! Wir sind Bolz'n aus Berlin und los gings. Das war mein erster Kontakt. Um so mehr freue ich mich das sie jetzt endlich ihren ersten Longplayer auf den Markt schmeißen.
  • cover

    JUNE PAIK / TITAN

    Split

    Das zweite Lebenszeichen von Titan und die Band hat sich nochmals weiterentwickelt. Es gibt einen epischen über 9 Minuten langen Song der an alte Helden wie Uranus oder Drift erinnert und dennoch eig
  • cover

    TITAN

    Burn

    Nach 2 Jahren warten nun endlich das neuen Machwerk der Kanadier. Burn knallt uns 10 neue Songs irgendwo zwischen metallischem Post Rock, düsterem Hardcore und fiesem Sludge um die Ohren.
  • cover

    SL-27

    s/t

    Nach einigen Demos nun endlich die erste offizielle Veröffentlichung der Belgier. 9 kurze Knaller irgendwo zwischen heftigem Emo und Powerviolence mit krassem Kreischgesang.
  • JUNE PAIK

    s/t 2013

    Die neue 12“ der Bayern bietet wieder alles was der Hörer von Ihnen gewohnt ist – episch brachialer Screamo versetzt mit düsteren und melancholischen Zwischenstücken die sich immer wieder in br
 
Zeige alles vom Label »React with a protest«