ProductDetails

  • 01. RoD From Rubble to Bubble to Burst
    02. Rod Turning Flesh into Metal
    03. Rod The Altruistic
    04. Rod A Slew of Slogans
    05. Rod Never Again
    06.A.B. Hellhounds
    07. A.B. Complicity
    08. A.B MotherfuckingTeresa
    09. A.B. Coercive Power
    cover

    Republic of Dreams / Alles Brennt

    split

    Republic of Dreams mit 4 neuen songs die da weitermachen wo sie nach der split mit Autarkeia aufgehört haben .. chaotischer screamo alter Schule ffo. Jeromes Dream / Orchid . Alles Brennt ist ein Project von (ex) Leuten von Cloud Rat, Old Soul, Resurrectionists, Arsen aka König der Monster etc. Hier gibt’s ebenfalls vier mal um die Ohren – düsterer, hektischer Hardcore mit viel Geschrei und melodischen Elementen.
    Format
    7''
    Release-Datum
    12.04.2020
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »React with a protest«

  • cover

    BATTLE OF WOLF 359 / RESURRECTIONISTS

    Split

    Battle of Wolf 359 und die Resurrectionists haben so einiges gemeinsam. Sie stehen beide auf brutalen Hardcore und eine düstere Atmosphäre. Sie haben beide eine Dame am Mikro. Und sie sind zu guter
  • JUNE PAIK

    s/t 2013

    Die neue 12“ der Bayern bietet wieder alles was der Hörer von Ihnen gewohnt ist – episch brachialer Screamo versetzt mit düsteren und melancholischen Zwischenstücken die sich immer wieder in br
  • cover

    KEITZER

    As the World Burns

  • cover

    TRAINWRECK / COMADRE

    Split

    Von Comadre ist dies die nächste Veröffentlichung nach der grandiosen "burn your bones". Im großen und ganzen sind die sachen punkiger geworden, was der Qualität jedoch nicht im geringsten schadet
  • cover

    DANSE MACABRE / AM I DEAD YET

    Split

    Und Danse Macabre werden immer besser irgendwie... Nicht nur wird der DM-typisch geprägte Sound imemr ausgereifter, sondern finden sich auch immer mehr Einflüsse in Richtung Uranus in den Songs der
  • cover

    BATTLE OF WOLF 359

    Death of affect

    [engl] This is the first full lenght of UK s finest Battle of Wolf 359. Downtuned heavy Hardcore meets end ninetys Emoviolence - imagine a mix between Systral, Acrid and To Dream of Autumn.
 
Zeige alles vom Label »React with a protest«