ProductDetails

  • 01. Seejungfrau
    02. Gnadenfrist
    03. Two Lives
    04. Verdammtes Weib
    05. Holiday Auf Eis
    06. Denn Sie Lehren
    07. The Same Old Story
    08. Brain Flake Meal
    09. As Tears Go By
    10. Wenn
    cover

    NOVOTNY TV

    Tod, Pest, Verwesung

    Lebensfeindliche Nachbarschaften erschweren das Leben mit mörderischer Vorhand, indem sie aus vorbeifahrenden Schrott-GTIs mit Tennisschlägern Briefkästen münsterländischer Vorstadtprovinzen zerkloppen. Im Namen des Aktionskreises Tod, Pest, Verwesung gibt es, verkleidet als grabbelige Bankkaufmänner auf die kaputtsanierte Schnauze der alternativen Musikindustrie aus steifer Krawallmucke und beschämendem Reißbrett-Funpunk. 16 schrille Schüsse aus der Surfin' Pistole, bis auch der letzte Penner von Kitzbühel bis zum Mars verstanden hat, dass Deutschland Deutschpunk braucht und diese LP auch 23 Jahre später noch die Sonne scheinen lässt und auf dem Weg dahin etliche Bands positiv beeinflusst hat
    Format
    LP
    Release-Datum
    11.11.2019
     

Einsortiert unter

Mehr von »NOVOTNY TV«

  • cover

    NOVOTNY TV

    das volk sind wirr

    Zurecht abgefeiertes Album der ungewöhnlichen Deutsch-Punk Truppe mit dieser verdammt geilen Orgel! Nach der ersten erfolgreichen Sendung im Jahre 1996 liefert die Band mit Das Volk sind wirr die nä
 

Mehr vom Label »Höhnie«

  • cover

    UGLY HURONS

    Pils pub in

    Der zweite Streich der Hermsdorfer Punk-Legende mit dem Superhit "Hildegard" und einer grandiosen SHAM 69-Coverversion mit deutschem Text! Limitiert auf insgesamt 300 Stück! UGLY HURONS werden viele
  • cover

    SCHLEIM-KEIM

    Nichts gewonnen, nichts verloren Vol.1

    Die Stotternheim-Tapes 1984–87.
  • cover

    RIISTETYT

    Skitsofrenia

  • cover

    WILLFUL NEGLECT

    Both 12" on one

    Klassischer US-HC der allerbesten Sorte! Enthält die legendäre 1. 12" von 1982 sowie die "Justice for no one" 12" von 1983! Co-Produktion mit Havoc Records!
  • cover

    FANATISCHE FRISÖRE

    s/t

    Die Aufnahmen stammen vom Demotape und wurden 1988 in Jena aufgenommen. Die Songs bieten klassischen 80er-Jahre-DDR-Punk, und Songs wie "Armee" sind echt klasse. Sieht man mal vom Sound ab. Der Sound
  • cover

    NAMENLOS

    1983-89

    Authentischer ungestümer DDR-Punk aus Ost-Berlin! Schonungslose regimekritische Texte, wegen denen Bandmitglieder im Gefängnis sassen. Historische Aufnahmen von 1983-89 in guter Soundqualität! Inkl
 
Zeige alles vom Label »Höhnie«