ProductDetails

  • 01. Silence
    02. Nothing Left To Wreck
    03. Phoenix
    04. Strangers
    05. The Blackbirds Cry
    06. The Sinner
    07. Present
    08. About Time
    09. The Walls
    10. Backroom
    cover

    SOCIAL DISTRUST

    Who´s My Killer

    Social Distrust wurden 2002 gegründet, die Members waren damals gerade zarte 13 Jahre alt. Schnell wurde ihr Potential entdeckt und es folgten Shows mit Größen wie Unseen, Real McKenzies, Turbo A.C.´s, Spermbirds, Deadline,... Auf ihrem neuesten Teil präsentieren uns die Jungs 10 satte Kick-Ass-Punkrocknummern, die wie gewohnt irgendwo zwischen US Bombs und Hellacopters daher kommen. Ihr Rezept ist und bleibt dabei eine melodische Gitarre, die treibende Rhytmussektion und rauer Gesang mit immer wiederkehrenden Sing-a-longs!
    Format
    LP
    Release-Datum
    16.11.2013
     

Einsortiert unter

Mehr von »SOCIAL DISTRUST«

  • cover

    SOCIAL DISTRUST

    Weight of the world

    Social Distrust aus dem beschaulichen Sauerland mit ihrem 2ten Album auf Wanda Records. 11 knackig produzierte Punksongs die ganz stark an diverse Amigrößen erinnern ohne als schnöde Kopie dazusteh
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Nico Bones

    Cheatin Heart

    Interessante Karriere...California 2-Chord Wonder Nico Bones hat 2018 bei AMERICAN IDOL Katy Perry und Lionel Ritchie von sich überzeugt, nun geht seine Story auf WANDA weiter: Mit einer relaxt-coole
  • cover

    Mäsh

    I Don´t Want You

    Berlin City Rawk’n’Roll Explosion! Das MÄSH Debüt-Vinyl bringt die pure Energie von Proto-Chefs wie MC 5 und die coolen Glam-Melodien von THE TEENS (in einer schmutzigen Rowdy Adult-Version) auf
  • cover

    GUITAR GANGSTERS

    Live At The 100 Club

    "Die GUITAR GANGSTERS im Doppelpack mit einer weiteren UK Superlative, dem 100 CLUB, Oxford Street, London, W1D 1LL. Hier ging es los, hier standen sie alle auf dem Startblock: Von den SEX PISTOLS, TH
  • cover

    CHANNEL 3

    Put ´Em Up

    4 Jahre nach der „History“ 7“ wieder neues Material von CHANNEL 3. Erfreulich oldfashioned in der Ausführung…Catchy SoCal Melody Punk mit early THE CLASH-Passion und schwerer U.K. Schlagseite
  • cover

    LOS PEPES

    No SOS

    Leicht melancholischer Garagepunk, der mich an die erste Suspect Parts Single, die Turpentine Brothers und Mojomatics erinnert. Braucht man nicht viel zu sagen, 3 tolle Nummern, die schön ans Herz ge
  • cover

    Cold Callers

    Dilemma

    Der „Cold Call“ steht für unerwünschte Telefonwerbung, die COLD CALLERS stehen für British Power Pop Extravaganza. Die Londoner Band (est. 2014) um NO FRONT TEETH-Tausendsassa Marco Palumbo (pa
 
Zeige alles vom Label »Wanda«