ProductDetails

  • 01. Broken Bits Of A Lifetime
    02. Borgeoise Attitude
    03. Wherever You Are
    04. Without Any Light
    05. The Market Crash
    06. Bad Habit
    07. A Soldier In A Chinashop
    08. You're Not The Right One
    09. The Love Has Gone
    010. Pain Museum
    11. Slow It Down
    cover

    2ND DISTRICT

    What´s Inside You

    Das 3.Album der Band aus Bochum vereint wieder besten Punkrock, Glampunk, 77er-Sound, Powerpop und Rock´n´Roll. Den Songs von 2ND DISTRICT haftet immer auch eine gewisse Melancholie und Tragik an. Im Zusammenspiel mit den schönen Melodien gehen die Lieder ans Herz. Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen. Mit der nötigen Lockerheit und Coolness ausgestattet besitzen 2ND DISTRICT erneut ein gutes Gespür für Melodien und Rhythmen, die kicken. Es fällt enorm schwer einen oder mehrere Songs aus dem Gesamtgefüge zu reissen und hervorzuheben. Die Platte funktioniert am besten als Ganzes.
    Format
    LP
    Release-Datum
    16.11.2013
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Burger Weekends

    Dead Romance

    GABBA GABBA YEAH! Vier melodisch-poppige Bubblegum-Burger, straight outta Westfalen. Das OS-Trio reiht sich auf dem 3. Tonträger erneut nahtlos und souverän in die 90er RAMONES Tribute-Riege (QUEERS
  • cover

    Berlin Blackouts

    Bonehouse Rendezvous

    Überfällige Reissue vom ersten BB-Album von 2015, „Bonehouse Rendezvous“ war seit geraumer Zeit als Vinyl sold out. Zur Erinnerung: 8 sleazy Punk’n’Roller mit THE CLASH/U.S. BOMBS-Flair, dar
  • cover

    Idol Lips

    Street Values

    „Don’t need your love!“ Latium meets Big Apple, 12 neue Smash Hits der umtriebigen („Street value“ ist der bereits dritte Longplayer) Combo aus Ceccano (liegt südlich von Rom). Alles wie ge
  • cover

    Möped

    In Deren Knast

    4 brandneue Trash Punk Songs der Spacken aus Leipzig - Connewitz! Geht ab!!!
  • cover

    Berlin Blackouts

    Make Punk Rock Great Again

    „Frankreich muß sterben, damit wir leben können!“ Olivier „Escobar“ Gasoil aus Marseille ist „sauerkrank“, besessen von NDW, frühen teutonischen Punk-Perlen und der deutschen Sprache im
  • cover

    Duncan Reid And The Big Heads

    The Difficult Second Album

    Als Sänger und Bassist von Joey Ramones Lieblingsband, The Boys, ritt Duncan Reid damals auf der höchsten Welle vom originalen 70er Jahre Punk; als Teil von einem größeren Freundes- und Bekanntenk
 
Zeige alles vom Label »Wanda«