ProductDetails

  • 01. Action
    02. Saigon Shakes
    03. What Will You Do
    cover

    NAZI DOGS

    Saigon Shakes

    Die beste deutsche 77er Punk Rock Style-Combo mit drei rotzigen Killer-Tunes: "Action", "Saigon Shakes", "What Will You Do". The Stitches meets Dead Boys & Pagans, made in Aachen.
    Format
    7''
    Release-Datum
    22.11.2013
     

Einsortiert unter

Mehr von »NAZI DOGS«

  • cover

    NAZI DOGS

    Back from the Nod

    8-Song Razorblade Smack from Aachen City, U.S.A. Die Basics der DOGS bleiben auch auf der vierten Großscheibe unangetastet: Snotty DEAD BOYS/HEARTBREAKERS/PAGANS-Punk’n’Roll mit THE STITCHES-Refe
  • cover

    NAZI DOGS

    Old habits die hard

    Die Nazi Dogs aus Aachen mit ihrem zweitem Album und dieses ist gefüllt mit 15 mal puren 77er Punkrock englischer Schule.
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Mäsh

    Having A Ball

    Pure Junkshop Denim Rock made in Berlin, MÄSH die Zweite. Wie gehabt: Top Notch 70’s Referenzen lauern an jeder Ecke, hard’n’smart Vintage Double A sider! SWEET liefern Glam und Stomp, die Fab
  • cover

    2ND DISTRICT

    What´s Inside You

    Das 3.Album der Band aus Bochum vereint wieder besten Punkrock, Glampunk, 77er-Sound, Powerpop und Rock´n´Roll. Den Songs von 2ND DISTRICT haftet immer auch eine gewisse Melancholie und Tragik an. I
  • cover

    SOCIAL DISTRUST

    Weight of the world

    Social Distrust aus dem beschaulichen Sauerland mit ihrem 2ten Album auf Wanda Records. 11 knackig produzierte Punksongs die ganz stark an diverse Amigrößen erinnern ohne als schnöde Kopie dazusteh
  • cover

    LOS PEPES

    No SOS

    Leicht melancholischer Garagepunk, der mich an die erste Suspect Parts Single, die Turpentine Brothers und Mojomatics erinnert. Braucht man nicht viel zu sagen, 3 tolle Nummern, die schön ans Herz ge
  • cover

    Burger Weekends

    Dead Romance

    GABBA GABBA YEAH! Vier melodisch-poppige Bubblegum-Burger, straight outta Westfalen. Das OS-Trio reiht sich auf dem 3. Tonträger erneut nahtlos und souverän in die 90er RAMONES Tribute-Riege (QUEERS
  • cover

    MOM

    Pleasure Island

    Welcome to Pleasure Island! Die drei Schweden setzen beim Debüt-Longplayer auf starke Melodien (konstant) und zackige Riffs (partiell), servieren ihren Ohrwurm-Cocktail herrlich relaxed als prickelnd
 
Zeige alles vom Label »Wanda«