ProductDetails

  • 01. Mona & Lucy
    02. (Sucks Like) Teen Spirit
    03. Wär schön, wenn Du bleibst
    cover

    NOT THE ONES

    B-Side

    Schroff-melodischer Two Chord-Punk mit schnoddrig-unterkühltem Damengesang, made in Berlin City. Knüpft nahtlos an den „TLC“ Longplayer von 2017 an: Fest im UK anno 1977/79 verankert, die Kompassnadel schlägt bei ADVERTS, BUZZCOCKS und NEWTOWN NEUROTICS heftig aus. Ein kleiner Spritzer GLUEAMS on top…Here we go: Zwei englischsprachige Nummern sowie ein deutsch betexter Love-Song mit großartigem Basslauf. Verregnetes Großstadt-Feeling inklusive. „Wär schön wenn Du bleibst…“. Keine B-Seite, dafür zweimal A-Seite.
    Format
    7''
    Release-Datum
    21.12.2019
     

Einsortiert unter

Mehr von »NOT THE ONES«

  • cover

    NOT THE ONES

    Just A Bad Mood

    01. Bad Mood 02. Good For Nothing 03. She's A Psycho 04. The Kids 05. ... 06. In A Box 07. Modern City Outlaw 08. Last Survivor 09. Sunday Afternoon 10. Words 11. Rewind The Tap
  • cover

    NOT THE ONES

    TLC

    Das Berliner Two chord Wonder mit einer zweiten Großscheibe und unveränderten Koordinaten: Struppig-melodischer Punk RAWK mit großartig-schnoddrigem Frauengesang und ADVERTS, ATV und BUZZCOCKS als
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    Möped

    Eklig

    Zackiger „Power Punk“ aus Leipzig, das vierte Album als bissiger Kommentar auf eklige Phänomene. 10x Deutschsprachiger Punk Rock auf den Spuren von TORPEDO MOSKAU, MALE, ANGESCHISSEN etc. Kein De
  • cover

    MOM

    Pleasure Island

    Welcome to Pleasure Island! Die drei Schweden setzen beim Debüt-Longplayer auf starke Melodien (konstant) und zackige Riffs (partiell), servieren ihren Ohrwurm-Cocktail herrlich relaxed als prickelnd
  • cover

    More Kicks

    Same

    Relaxte Turntable-Zeitreise in das swingin' London der Sixtees! Der in London ansässige Dreier (feat. SUSPECT PARTS/LOS PEPES-Boys) liefert seinen ersten Longplayer ab: Eine Powerpop-Serenade in
  • cover

    NAZI DOGS

    Saigon Shakes

    Die beste deutsche 77er Punk Rock Style-Combo mit drei rotzigen Killer-Tunes: "Action", "Saigon Shakes", "What Will You Do". The Stitches meets Dead Boys & Pagans, made in Aachen.
  • cover

    SUSPECT PARTS

    You Know I Can´t Say No

    Die globalen Patchwork-Punks um Justin (CLOROX GIRLS/MANIAC) und Chris (THE BRIEFS/CUTE LEPERS) mit ihrer fünften 7“ und einem Schuß Börde-Bourbon (ex-RADIO DEAD ONES) am Bass (in den opulenten F
  • cover

    Berlin Blackouts

    Nastygram Sedition

    Gekonnter Spagat aus melodisch-scharfkantigem NorCal Snotpunk der Sorte BODIES, MODERN ACTION, SHARP OBJECTS etc. und bissigen Hochbrisanz-"Dead dogs dancin' in your eyes". Die BERLIN BLACKOUTS mi
 
Zeige alles vom Label »Wanda«