ProductDetails

  • 01. Nichts
    02. Strike
    03. Odour
    04. Old
    05. Desert
    06. Gemüse
    cover

    NAKAM

    s/t

    Über zwei Jahre nach ihrer bockstarken Debutscheibe gibt's hier die nächste selbstbetitelte Platte von NAKAM aus Tübingen. Sechs Songs zwischen Angespisstheit, Angst und Entfremdung, verpackt in treibendem Dampfwalzen-Hardcore-Punk. Achtziger, keine Frage. Rock'N'Roll? ¡Claro que sí! Quasi ein selbstverliebter Bastard aus POISON IDEA, ANTI CIMEX und BOMBENALARM. Die Facts für Statistiker und Querverweisliebhaber: NAKAM sind Ex-NIHIL BAXTER, DERBY DOLLS und DANGER! DANGER! Leute; die Platte läuft auf 45RPM; beinhaltet ein zweiseitiges Textblatt; ist limitiert auf 500 Stück, von denen 100 farbige ausschließlich bei der Band und den Labels erhältlich ist.
    Format
    7''
    Release-Datum
    21.09.2018
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Spastic Fantastic«

  • cover

    CHEAP DRUGS / SUNPOWER

    Split

    Die Songs von Sunpower könnten auch aus dem Dawanda-Shop von Jello Biafra stammen. Stimmlich hängt Sänger Mike jedenfalls öfters in der Häkelbude des DEAD KENNEDYS-Brains ab. Musikalisch sind Sun
  • cover

    TOT

    Lieder vom Glück

    Nach Klaus & Klaus und Otto Waalkes nun die nächste Asselpunkconnection von der Nordseeküste. Vorhang auf für Ihr Begräbnis, hier sind tot. Eine Band, wie der im Instrumentalsong zitierte Rackelha
  • cover

    NIHIL BAXTER

    Demo

    Drei Jahre nach ihrem atemberaubenden Demo Tape und zugleich eines der ersten Spastic Fantastic Releases gibts die 18 Demo Songs endlich auf einem Format, das den Songs gerecht wird, der 7''!
  • cover

    NAPOLEON DYNAMITE

    Fickt Euch Alle

    Über ein Jahr lang hat man konsequent Hass gesammelt, um nun nach dem letzten Release, auch wirklich sicher sein zu können, neben dem vielleicht weltbesten Debut LP Titel auch musikalisch und textli
  • cover

    SIDETRACKED

    Ghosttown Bloomer

    Hardcore Punk mit Leidenschaft im Herzen und Wut im Wamst direkt aus der Hauptstadt des Fußballs in eure Stereoanlagen. Vergleiche fallen mir schwer, früher klangs stark nach JERRYS KIDS oder AMERIC
  • cover

    ABRISS

    Dachlattenkult

    Energiegeladener Hardcore-Punk aus allen vier Himmelsrichtungen – Hammerhead, Bombenalarm, Vorkriegsjugend und Descendents. ABRISS aus den nördlichen Problemvierteln der westlichen Problemstadt Dor
 
Zeige alles vom Label »Spastic Fantastic«