ProductDetails

  • 01. Island In The Sun
    02. New Dawn
    03. Unmask The Batman
    04. I'll Wait For You
    cover

    SUN RA

    Of Abstract Dreams

    Sun Ra und sein Arkestra spielten in der zweiten Hälfte der Siebziger diverse Sessions in den Studioräumen von WXPN FM Radio. Der Sender hatte sein Zuhause auf dem Campus der Universität von Philadelphia. Dort entstanden zum Beispiel die Stücke für das "Antique Blacks"-Album. Viele andere Aufnahmen fanden aber keine größere Beachtung, wurden archiviert und irgendwann vergessen. So auch die vier Songs, die sich auf der Zusammenstellung "Of Abstract Dreams" finden. Sie wurden 1974/75 in der Besetzung Sun Ra, John Gilmore, Marshall Allen, Danny Ray Thompson, Atakatune, Eddie Thomas, Elo Omoe, Akh Tal Ebah und James Jackson eingespielt. Erst kürzlich entdeckte man die Bänder im Sun Ra Music Archive wieder, erkannte deren hohe Qualität und beschloss eine offizielle Veröffentlichung. Es handelt sich um das Stück "New Dawn", eine ganz neue Version von "Island In The Sun", die erste Studiofassung von "I_ÇÖll Wait For You" und eine lautstark-ausufernden "Unmask The Batman"-Variation. Für die Erstausgabe wurden die Songs direkt von den Originalbändern remastert.
    Format
    LP
    Release-Datum
    16.03.2018
    EAN
    EAN 0730003316616
     

Einsortiert unter

Mehr von »SUN RA«

  • cover

    SUN RA

    Just outta this world

 

Mehr vom Label »Strut«

  • cover

    V/A

    Ote Maloya 1975-1986

    Die Kompilation "Oté Maloya" setzt die 2016 ebenfalls von Strut herausgebrachte Zusammenstellung "Soul Sok Séga" fort. Denn Maloya und Séga sind beides Genres, die auf Mauritius und La Réunion im
  • cover

    V/A

    Aloha Got Soul

    Dass Hawaii weitaus mehr zu bieten hat als den Iron Man, Surferstrände und Vulkane, stellt die Kompilation "Aloha Got Soul: Soul, AOR & Disco in Hawai'i 1979-1985" eindrucksvoll unter Beweis. Die
  • cover

    KUTI, SEUN ANIKULAPO

    Black Times

    Sprösslinge bekannter Musiker tun sich gewöhnlich schwer damit, aus dem Schatten ihrer Eltern zu treten. Seun Kuti, dem jüngsten Sohn des nigerianischen Afrobeat-Pioniers Fela Kuti, ist dies gelung
  • cover

    SUNBURST

    Ave Africa 1973-1976

    Obwohl Sunburst keinen Wert auf den Massengeschmack legten, erfreute sich die aus Musikern zahlreicher afrikanischer Staaten zusammengesetzte Band in Tansania während der ersten Hälfte der 1970er-Ja
  • cover

    V/A

    NEXT STOP SOWETO 1

    Wahre Schätze aus der südafrikanischen Mbaqanga-Szene der 60er- und 70er-Jahre hob die Kompilation-Reihe "Next Stop Soweto", deren legendärer erster Teil nun wieder als Doppel-Vinyl erscheint, limi
  • cover

    V/A

    Afro-Rock

    "Afro-Rock Volume One" ist eine der wichtigsten Zusammenstellungen von 70er-Jahre-Afro-Funk und -Soul, die in den vergangenen Jahren veröffentlicht wurde. Ursprünglich auf Duncan Brookers Indie Kona
 
Zeige alles vom Label »Strut«