ProductDetails

  • 01. Staubsaugerbaby
    02. Fire
    03. Alles macht weiter
    04. Mojo
    05. Küsse Mich, sonst küss ich dich
    06. Hexentanzen
    07. Alawalawa
    08. Body
    09. Evil Child
    10. Apocalyptica Blues
    cover

    BLIND BUTCHER

    Alawalawa

    DIESES NERVENAUFREIBENDE POST-PUNK-NEW-WAVE-KRAUT-DISCO-DUO DER SCHWEIZER NEW-ROCK-GENERATION KATAPULTIERT DIE MUSIKWELT IN GLITTER-STRUMPFHOSEN MIT NEUEM DEUTSCHE-WELLE-BEAT IN BISLANG UNBEKANNTE DIMENSIONEN! DIE GROSSE KUNST DER REDUKTION: BLIND BUTCHER ist ein abstrakt musikalisches Duo aus Luzern (Schweiz) in Glitter-Leggins und einer irritierenden Post-Punk-Rock-Attitüde. Sie bedienen sich seit ihrer Gründung 2010 unerschöpflich an Rock'n'Roll, New- und No-Wave, Suicide-Disco, Punk, Blues, Kraut, NDW oder der Country-Musik und kreieren so ihren ganz eigenen DISCO TRASH SOUND, der einzigartiger nicht sein könnte. 2014 ist ihr Erstling erschienen (produziert von Steve Albini im Electrical Audio Studio in Chicago) und seither spielten sie um die 50 Konzerte pro Jahr in der Schweiz und im Ausland. Neben BLIND BUTCHER spielen beide noch in diversen Nebenprojekten (PIERRE OMER, THE SHIT, GREY MOLE) oder produzieren Film- und Theater-Musik. ,Die Brücke über den Fluss" (Jadwiga Kowalska 2016), ,Undine - Die kleine Meerjungfrau" am Luzerner Theater (Claudia Brier 2015). Auf dieser neuen Platte ,Alawalawa" kreieren sie ein debiles unangepasstes neues Musik-Universum, abwechselnd mit limitierter Wortwahl in Englisch, Deutsch oder Kauderwelsch gesungen. Beim Track ,Alles Macht Weiter" hingegen sprudelt der Text. Sie spiegeln eine Generation wider, die sich ohne Grenzen frei gestalten will. So singen sie den Song ,Alawalawa" ganz in einer Fantasiesprache oder bei ,Staubsaugerbaby" einen Nonsens, der Interpretationsspielraum erzeugt. Musikalisch sind DEVO und DAF present oder auch die deutsche Kraut-Rock-Legende.
    Format
    LP + CD
    Release-Datum
    10.03.2017
    EAN
    EAN 7640148982580
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

  • cover

    E.T.EXPLORE ME

    Shine

    Undergrund Kultur Helden von Haarlemtown in Holland und Meister von verzerrtem Orgel Fuzz Sound, der durch die bloße Essenz eines stupiden Boogie-Beat´s und einer psychedelisch einlullenden Bassline
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Surreal folk blues gospel trash #1

    Neues Album unseres Schweitzer Trashhelden. Mehr Power haben wenige Leute und so lieben wir ihn! Der Titel ist auf der Scheibe Programm und wirklich ein echtes muss für jeden Beat-Man Fan. Mein Favor
  • cover

    LIGHTNING BEAT-MAN & HE'S NO TALENT

    Wrestling Rock'n'Roll

    Das Re-Release des komplett vergriffenen Klassikers vom 1994 kommt um 3 Bonustracks ergänzt. Auf diesen Aufnahmen, teilweise noch unter dem Namen 'Taeb Zerfall'(!) in den Jahren 1985-1992 ein
  • cover

    DEAD BROTHERS

    5th Sin-Phonie

    „1998 in Genf hat das Ganze angefangen: Die Dead Brothers haben damals eine ganze Welle einer neuen Richtung eingeleitet: Sie vermischten Zigeunermusik mit Blues Rock’n’Roll und 30er Jahre Chica
  • cover

    DESTINATION LONELY

    Queen Of The Pill

    Auf diesem Album nehmen euch DESTINATION LONELY mit auf eine Kreutzfahrt durch die Hölle und spielen dazu ultra verzerrte Gitarren-Riffs, nimmer endende Wah Wah Solos, bis hin zu sehr softe Lovesongs
  • cover

    HANK HAINT

    Blackout

    in Kent Süd England ist HANK HAINT (Henry Meyers) Geboren und seit 2007 Praktizierende One-Man Band .. spielte Schlagzeug für Rampant Rabbit , Zoob Toob einer Post Punk Band namens Hired Muscle, 200
 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«