ProductDetails


  • 01. One Up
    02. Rat
    03. Holy Motor
    04. Jazz Is Dead
    05. Killer
    06. Dad Can Dance
    07. The Swamp
    08. Crashing
    09. Lost Memories
    10. By The River
    cover

    SLOKS

    Holy Motor

    SLOKS !!!!! ist eine Super Raw Power Ultra Primitive Dirty Suicide Destructive Garage Punk No-Wave Trashed out Rock'n'Roll Combo aus Turin, die sich in Italien 2015 gegründet hat. ich sah sie zum ersten Mal auf einem Local Alternative Festival in Italien, es war so zerstörerisch und selbstmörderisch gefährlich und aufregend, als sich die Sängerin Ivy Claudy in ihrem Akt fast umbrachte, indem sie sich mit dem Mikrofonkabel fast erwürgte und so laut schrie, dass sie Blut spuckte, während Buddy Fuzz ständig seine Gitarre überdimensionierte und endloses Feedback gab. Sie gleichzeitig so negativ und kreativ ... und waren einfach zu viel für das Publikum und die meisten von ihnen gingen....außer uns.... Ich war von der Energie der Band und den komplexen Persönlichkeiten der Bandmitglieder überwältigt, also schickte ich sie in die Swampland Studios (Destination Lonely, the Monsters, Lame, Roy and the Devils Motorcycle, the Lullies), um ein ganzes Album für Voodoo Rhythm Records aufzunehmen, und los geht's.... das ist ein Nasty Piece of TRASH !!!!!! Genießen und buchen Sie sie, wenn Sie ein Live Madness Massaker erleben wollen
    Format
    LP + CD
    Release-Datum
    28.09.2018
    EAN
    EAN 7640148982726
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

  • cover

    MONSTERS, THE

    The Hunch

    1991 Exakt in der zeit wo Kommerzieller Techno, Grunge und Heroin Groove Punk die Welt übersähten veröffentlichen the Monsters aus Bern der Schweiz ihr 2tes Studio Album the Hunch ( nach einem Hasi
  • cover

    MONSTERS, THE

    The Jungle Noise Recordings

    Re-Issue des musikalischen Wendepunkts der legendären Schweizer Kapelle um Frontschwein und Voodoo Rhythm-Betreiber Reverend Beat-Man. Aufgenommen ´94-´95 kurz nachdem die Band zum Dreier geschrump
  • cover

    LIGHTNING BEAT-MAN

    Apartement wrestling

    [engl] As Young 13 year old Beat-Man (born. Beat Zeller) he started experimenting with his 4 Track machine, first under the Name Taeb Zerfall (1985) , then in 1992 after a Longer US Trip and inspired by Mexi
  • cover

    GOON MAT AND LORD BENARDO, THE

    get down with you

    ... haben sich in um 2009 herum in Liege Belgien formiert, als Stinky Lou (Bass) die Band verließ, um eine eigene Bar zu eröffnen. Inzwischen sind sie die wohl heisseste Boogie Blues Band auf dem Eu
  • cover

    PETTY, ANDY DALE

    All God’s children have Shoes

    O-Ton Beatman: Eines Tages in meinem Büro bekam ich post von King Khan mit einer CD drin Von Andy Dale Petty, King Khan sagte Andy sein ein TRAINER d.h. er gehe von Zug zu Zug von Stadt zu Stadt mit
  • cover

    STINKY LOU AND THE GOON MAT WITH LORD BENARDO

    12 Roots and Boogie Blues Hits

    STINKY LOU ANDTHE GOON MAT WITH LORD BENADO ist wohl die feurigste Boogie ‚n' Roots Naturkatastrophe die der Europäische Kontinent je hervor gebracht hat. Diese Jungs spielen nicht nur einfach
 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«