ProductDetails

  • 01.Ekki a leid
    02. Bu on you
    03. Manama
    cover

    BSI

    BSI

    [engl] Debut single of Reykjavík's finest duo. Sigurlaug Thorarensen / Julius Rothlaender. Sigurlaug Thorarensen also known from SILLUS and Julius Rothlaender also playing in VIL. Reykjavík’s central bus terminal BSÍ is no longer only the most miserable location you can find in all Iceland – it’s also finally reincarneted and praised as the name of a very new band. While people still wonder if BSÍ actually stands for Brussels Sprouts Intl., it’s at least sure that this one is a rumbling and rolling two-piece, made up of Sigurlaug Thorarensen and Julius Rothlaender. Their spirit of DIY, Krútt pönk and downtown worries & sorrows is set to conquer 101 and beyond! Riot Grrrls are back in town!
    Format
    7''
    Release-Datum
    07.09.2018
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Tomatenplatten«

  • cover

    EASTIE RO!S

    Achtung Stress!

    Der dritte Teil der musikalischen Fäkaltriologie der allseits gehassten Eastie Ro!s. Neue Lieder, die im Grunde genauso wie die Alten klingen. Genauso? Halt, nicht ganz! Die neue Platte wurde diesmal
  • cover

    TICS

    Agnostic Funk

    Der Zweitling der Ex-Schwule Nuttenbullen/ Pleased To Meet You ist eine Einladung: Schüttelt die Hüften, trotzdem! Acht Snapshots, die hyperaktiven Postpunk und No Wave in sich vereinen. Mal Gang Of
  • cover

    MORGENSTERN

    s/t

    Was für ein Meisterwerk! Sechs Galgenlieder von Christian Morgenstern. Aufgenommen with a little help by EINERBANDE. Garagebandfiles, Flötenloops, Gedichtrezitationen, DadaBlues Improvisationen, Gru
  • cover

    DIE TUNNEL

    s/t

    „Hardcore basierter, kühl-psychedelischer Sound von einem Planeten, auf dem der Ostblock gewonnen hat, so als hätte Jerry Garcia Grateful Dead 1979 in einem Vorort von LA mit Enver Hodscha, Damon
  • cover

    UFO SEKTE

    s/t

    Debut Single of Frankfurt's finest hitmakers.
 
Zeige alles vom Label »Tomatenplatten«