ProductDetails

  • 01. I Don't Mind
    02. Mofo Job To Do
    03. Damage In My Brain
    04. Hillside Strangler
    05. Can't You See
    06. Spit Spit Spit
    07. Midlife Chrysler
    08. Jonesin
    cover

    NAZI DOGS

    Back from the Nod

    8-Song Razorblade Smack from Aachen City, U.S.A. Die Basics der DOGS bleiben auch auf der vierten Großscheibe unangetastet: Snotty DEAD BOYS/HEARTBREAKERS/PAGANS-Punk’n’Roll mit THE STITCHES-Referenz als Topping, mean and nasty in der Umsetzung. Und im Text: Songs wie „Midlife Chrysler“, „Damage in my brain“, „Mofo job to do“ bedienen den Original Drugs/Sex/Punk Rawk-Spirit aus vollen Zügen und leeren Gläsern. American Cigarette’n’Bourbon-Style aus der „All my friends are dead“ Liga, „Spit spit spit“ als Punkt 1 der Hausordnung. Die ND Cover-Tradition wird diesmal vom Killed by Death-Schocker „Hillside Strangler“ (HOLLYWOOD SQUARES, 1978) gerockt, präsentiert sich als smokin’ D-Cup Version.
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    28.04.2017
     

Einsortiert unter

Mehr von »NAZI DOGS«

  • cover

    NAZI DOGS

    Old habits die hard

    Die Nazi Dogs aus Aachen mit ihrem zweitem Album und dieses ist gefüllt mit 15 mal puren 77er Punkrock englischer Schule.
  • cover

    NAZI DOGS

    Saigon Shakes

    Die beste deutsche 77er Punk Rock Style-Combo mit drei rotzigen Killer-Tunes: "Action", "Saigon Shakes", "What Will You Do". The Stitches meets Dead Boys & Pagans, made in Aachen.
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    NOT THE ONES

    Just A Bad Mood

    01. Bad Mood 02. Good For Nothing 03. She's A Psycho 04. The Kids 05. ... 06. In A Box 07. Modern City Outlaw 08. Last Survivor 09. Sunday Afternoon 10. Words 11. Rewind The Tap
  • cover

    RICKY C QUARTET

    Same

    Nach der bereits direkt in der pickligen Fresse explodierenden TNT-Ladung von Debut 7“ dieser, mittels JOHNNY THROTTLE, BLOWOUTS und den TEN O SEVENS bereits einschlägig vorbestraften, Radaukollege
  • cover

    CHANNEL 3

    Put ´Em Up

    4 Jahre nach der „History“ 7“ wieder neues Material von CHANNEL 3. Erfreulich oldfashioned in der Ausführung…Catchy SoCal Melody Punk mit early THE CLASH-Passion und schwerer U.K. Schlagseite
  • cover

    Nico Bones

    Cheatin Heart

    Interessante Karriere...California 2-Chord Wonder Nico Bones hat 2018 bei AMERICAN IDOL Katy Perry und Lionel Ritchie von sich überzeugt, nun geht seine Story auf WANDA weiter: Mit einer relaxt-coole
  • cover

    Nasty Rumours

    Singles

    „Powerpop-influenced Punkrock“ made in Switzerland. Das komplette Vinyl-Kleinkunstwerk der Berner Herzensbrecher auf Longplay versammelt, never mind the ewige Single-Umdreherei. Konkret handelt es
  • cover

    SOCIAL DISTRUST

    Who´s My Killer

    Social Distrust wurden 2002 gegründet, die Members waren damals gerade zarte 13 Jahre alt. Schnell wurde ihr Potential entdeckt und es folgten Shows mit Größen wie Unseen, Real McKenzies, Turbo A.C
 
Zeige alles vom Label »Wanda«