ProductDetails

  • cover

    ANGSTZUSTAND

    Malen nach Zahlen

    Die Flensburger mit dem zweiten Album, sechs apocalyptische Brecher, Turbostaat auf ultraderbe Neurosis auf deutsch. Geiles Gitarren-Brett mit abgefahrenen "Metal"-Strukturen, trotzdem melodisch und mitreissend. Amtliche Aufmachung, inkl. Textheft
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928774
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Narshardaa«

  • cover

    AMTRAK

    Same

    Erstes Release dieser (Fast-) Girl-Band aus Hamburg, die sich, ausgestattet mit Bass, Schlagzeug, einer praegnanten Orgel und schrillem weiblichem Gesang, dem punkigen Neo-NoWave verschrieben haben. W
  • cover

    SNACKTRUCK

    Harpoon

    Snack Truck aus Philadelphia sind erbarmungslos, hart und wild. Kaum zu glauben, dass es sich bei den Erschaffern dieser verschiedenartigsten Stilelemente um lediglich 2 Personen handelt, die trotz ei
  • cover

    AMTRAK

    Bleipony

    hamburgs electro-sciFi-punk ensemble finally releases a full lenght album after their debut 7inch on Narshardaa. in the vein of early german bands like Wirtschaftswunder or Malaria and newer acts like
  • cover

    END OF A YEAR/ KIDS EXPLODE

    Split

    Kids Explode aus Freiburg spielen furiosen energetischen Post HC und bieten auf der Split zwei neue kurze Smasher. End Of A Year aus Albany klingen wie Rites Of Spring im modernen Soundgewand, sind ab
  • cover

    ARKTIKA

    Heartwrencher

    Neue Band aus Köln, die aus fünf sweeten Punx besteht, die vorher schon in ein oder zwei anderen Band gespielt haben, bieten uns hier zwei laaaaaaaaaaaange Songs (20 Minuten) mit ruhigen, teils epis
  • cover

    PLANKS

    s/t

    Piraten aus Mannheim gibts nicht? Gibt's doch! Feinster düsterer Endzeit-HC von drei Wasserratten, der an ältere Narshardaa Releases wie Angstzustand oder Arsen in noch düsterer erinnert. Heutz
 
Zeige alles vom Label »Narshardaa«