ProductDetails

  • 01. the good disciple
    02. remember
    03. pyrrhic pyrrhic
    04. amman (before the bomb)
    05. together apart
    06. weakness
    07. the dead hand of tradition
    08. every single word
    09. 75 warham
    10. empires

    RED DONS

    The dead hand of tradition

    [engl] Five years after their seminal “Fake Meets Failure” LP, Red Dons return with their junior album “The Dead Hand of Tradition.
    Format
    LP
    Release-Datum
    28.08.2015
     

Einsortiert unter

Mehr von »RED DONS«

  • cover

    RED DONS

    A forced turning point

    [engl] Their FAKE MEETS FAILURE LP got some critical acclaim last year and this 7" develops their unique style even further. 2 new songs recorded on their last US tour in Chicago. Housed in a beautiful scree
 

Mehr vom Label »Taken by Surprise«

  • cover

    NO PROBLEM

    Kid Killer

    Drei brandneue 80s inspired HC-Punk-Killer der Kanadier. Es wird auch diesmal Rückgekoppelt was das Zeug hält und diese geile Mische aus Düsternis, Aggression und Ohrwurmqualitäten abgeliefert die
  • cover

    W.H. WALKER

    Duds!

  • cover

    OBSERVERS

    So whas left now

    Nach einer grossartigen Single kommt nun endlich das erste volle Album. Man legt die Platte auf und fühlt sich gleich 20 Jahre in der Zeit zurueckversetzt. THE observers aus Portland klingen wie eine
  • cover

    IRNINI MONS

    s/t

    IRNINI MONS aus dem französischen Lyon sind nicht einfach so vom Noiserock Himmel gefallen, sondern die Nachfolgeband der allseits bekannten und beliebten DECIBELLES, die sich im Herbst 2021 nach üb
  • cover

    SAVAK

    Beg Your Pardon

    [engl] SAVAK is Sohrab Habibion, Michael Jaworski & Matt Schulz Beg Your Pardon, SAVAK's third release in as many years, follows a compelling progression from their past releases (2016's Best Of Lu
  • cover

    MARVELOUS DARLINGS

    Shoot the piano player

    Powerpop Projekt um Ben Cook (FUCKED UP, YOUNG GOVERNOR, THE BITTERS, NO WARNING, etc.) das mit zwei totalen Hits auffährt. SHOOT THE PIANO PLAYER ist eine leicht 50s angehauchte Hitnummer, die B-Sei
 
Zeige alles vom Label »Taken by Surprise«