ProductDetails

  • cover

    AUNT NELLY

    Shades of Orange

    Nachfolger zum 2011 erschienenen Debüt, auf dem konsequent fortgesetzt wird was begonnen wurde. Superauthentischer 60s (Freak-)Beat mit Hammondorgan und einigem an hendrixschen Psychedelia-Verweisen! Das klingt hier noch deutlich ausgereifter als auf dem coolen Erstling und die fünf Jungs schaffen es spielend die Welt um Jahrzehnte zurück zu beamen.
    Format
    LP
    Release-Datum
    19.06.2013
    EAN
    EAN 3481574401078
    Format
    CD
    Release-Datum
    19.06.2013
    EAN
    EAN 3481574401061
     

Einsortiert unter

Mehr von »AUNT NELLY«

  • cover

    AUNT NELLY

    Same

    AUNT NELLY ist „from“ The Clique, über viele Jahre die beste 60´s Band Englands. Nachdem Bassist Phil Otto einige Zeit bei den Pretty Things und Holly Goligthly verbracht hatte, rekrutierte er e
 

Mehr vom Label »Time for Action«

  • cover

    GIFT, THE

    Beat The Strain

    [engl] After their sold out debut LP finally 2 brand new recordings from Nantes based ‘Post-Punk New Mod Sound“‘ sensation. THE GIFT displaying again grim Post Punk, Mod, PowerPop and Cold Wave moment
  • cover

    REACTION, THE

    Taste For Life

    [engl] Welcome! Featuring Sasha from THE RIOTS, who had triggered a little storm with their mix of 79 Mod revival style and the Clash sounds. But sometimes, however, things turn out differently. Anyway! New
  • cover

    HIGHER ELEVATIONS

    The protestant work ethic

    Nach ihrem respektablen Debüt ??Always The Same?? und anschlie?endem endlosem Touren nun also der zweite Schritt der vier Schweden. Sie bewegen sich dabei zwischen melancholischen, aber durchaus tanz
  • cover

    DUKES OF HAMBURG

    Beat Beat Beat Vol.2

    Chronologisch gesehen geht es hier auf Volume 2 einen Schritt weiter und befinden uns in der Spanne 1964 bis frühe 1966. Folglich nimmt auch der Sound an Geschwindigkeit zu. Featuring the Pretty Thin
  • cover

    C-TYPES

    Something awkward

    Na, wurde aber auch Zeit! Nach der 2010 erschienenen Debüt CD, nun endlich auch ein kleines Schmackerl für uns Vinyl-Liebhaber. Zwei Songs, die im dreckigen bis eingängigen Garagepunk á la Cramps
  • cover

    RAF

    Split Town

    [engl] After their quickly sold out 7" here now the anxiously LP by Portland best dressed foursome. The new album Split Town features 12 original songs which draw influences from 1960´s-era bands like The
 
Zeige alles vom Label »Time for Action«