ProductDetails

  • cover

    IDIOPHON

    Am Apparat

    Neue Band aus Mannheim mit wavigem Post-Punk, oder punkigem New Wave! 4 schnelle, treibende Songs, die nicht nur energiegeladen sind, sondern auch noch sehr catchy! Musikalisch liegt das im Spannungsfeld zwischen den FEHLFARBEN und DIE RADIERER, also sehr 80er-Jahre mässig, aber überzeugender als eine Band wie FRONT und viel spannender als die letzten Platten von HERPES!
    Format
    7''
    Release-Datum
    27.06.2013
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Kink«

  • DIAGNOSIS? BASTARD!

    Silenciado

    [engl] DIAGNOSIS? BASTARD! features members of VICTIMS and NITAD and bring you 12 bombers of hateful, distörted Swedish hardcore punk that tend to drift into d-beat territory from time to time. Does this so
  • cover

    STUMBLING PINS

    Aged Colours And Behaviours

    Das Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt einiges mehr zu bieten hat als die Kieler Woche haben Bands wie BONEHOUSE, CREETINS, SMOKE BLOW, TACKLEBERRY oder SUBURBAN SCUMBAGS in den letzten Jahren eindr
  • cover

    SPASTIX

    Dreck Vieh Youth

    Starke Debut-7" der Spastix aus Leipzig. Geboten werden euch acht kurze, knackige HC-Punk Songs die mich an Reagan Youth oder auch Negative Approach erinnern. Geile Scheibe!
  • KICK IT!

    Biére, Frites Et Vandalisme

    [engl] After the great 7" from 2013 here's finally the 1st longplayer from the german band KICK IT. Yet again you'll get beautiful melodic punk-rock, which moves skillfully between hardcore, garage-p
  • REIZ

    s/t

    [engl] Highly recommended debut LP by these german youngsters called REIZ. Formed out of LIBERTY MADNESS / MODERN PETS members and local classifieds these guys deliver ten deutschpunk / garage / 70s punk sma
  • cover

    DREADFUL CHILDREN

    Beware of the Dreadful Children

    Großartiger Westcoast Punk Rock mit 'nem kräftigen Schuss UK-Einfluss irgendwo zwischen TOY DOLLS, GBH und STIFF LITTLE FINGERS. Coole Melodien paaren sich mit dem Rotz und der Härte der Straß
 
Zeige alles vom Label »Kink«