ProductDetails

  • 01. L'Ultima Canzone
    02. Ho provato di tutto
    03. L'Ultima Canzone Remix (di Arnaud Pilard)
    cover

    ROSSI, ALEX

    L’ultima Canzone

    Mit diesem Release hiefen die Franzosen vom Pariser Label den klassischen Italo-Pop aus seinem Grab und schicken ihn direkt auf die schillerndsten Tanzflächen dieser Welt zurück. Ok, böse Zungen mögen behaupten, zu Alex Rossi schunkeln auch meine Mutti und Omi gerne mit, aber mal ehrlich - ist das so schlimm?? Freddy Fischer hats gezeigt, dass mit der nötigen Prise Witz und Charme auch der härteste Punker-Lümmel sich vor überschwappenden Herzschmerz-Schunkel-Schnulzen nicht retten kann. Hier kommen 2 Nummern, die gerade als Single 1a funktionieren. Also Tanzlatschen ausgepackt und Mutti untern Arm geklemmt - es gibt eine Sause!
    Format
    7''
    Release-Datum
    01.02.2013
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Born Bad«

  • VASSILIU, PIERRE

    Voyage

    [engl] "Voyage", to Pierre Vassiliu, was not only the title of an album of his, but also a philosophy of life. Travels were not for vacation or rest. They were synonyms of meetings, new music and sometimes,
  • cover

    USE

    Selfic

    [engl] It’s always kind of the same: the guy gets on stage – provided that there is one – looking like a lanky jackal, with a sweater or two on, and without notice he starts hitting on a jumble of cymb
  • cover

    JACK OF HEART

    s/t

    Coole Aufmachung mit Loch im Cover, damit der Labelkleber, im warsten Sinne des Wortes, durchblinzeln kann, hat direkt ein Plus gegeben. Ausgepackt, weißes Vinyl - kommt in der Kombi einfach scheißc
  • cover

    MAGNETIX

    Positively negative

    Die Könige des französischen Garagenpunk sind back und präsentieren mit Positively Negative ihr bislang coolstes Album! Die Mischung aus Punkrock mit 77er Elementen und Surf funktioniert erneut gra
  • V/A

    Des Jeunes Gens Modernes 2 - Post punk, cold wave et Culture Növö en FRANCE - 1978-1983

    Zweiter Teil dieser französischen Postpunk-Reihe mit 5!!! jemals unveröffentlichten Tracks.
  • cover

    FRUSTRATION

    Uncivilized

    Die wilden Franzosen sind zurück mit ihrem 2ten Longplayer. Der Vorgänger ging mittlerweile über 10.000 (!) mal über den Tresen und die Boys legen hier ein Scheibchen nach, das fast noch einen Tic
 
Zeige alles vom Label »Born Bad«