ProductDetails

  • cover

    PERFECT FUTURE

    Old Wounds: Warmth in the Winter of ..

    Das neue heiße Ding in Sachen Emo-/Screamo-/Postcore! Ihr Sound ist komplex und emotional aufwühlend, der genretypische Wechsel-Gesang darf natürlich nicht fehlen, zudem "rockt" es ab und an zwischen den diversen Tempiwechseln und ruhigen Parts auch gelegentlich. Am ehesten mit Yaphet Kotto vergleichbar.
    Format
    LP
    Release-Datum
    04.07.2012
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Adagio 830«

  • cover

    ARTEFACT

    votive offering

    [engl] Pressing Info 100 copies on White 300 copies on Black You might have previously chanced upon Artefact if you’ve got your ear to the ground of the fertile, exciting DIY punk circuit in the UK. Equal
  • cover

    BIG KIDS

    Phone home

    Neue Platte der Jungs - hätte auch schön auf No Idea rauskommen können! Rauher Gesang, Singalongs und alles was das der Hot Water Music Fan begehrt!
  • cover

    MOUTHBREATHER

    Lila

    Aus den ebenso genialen Wow Owls! und The Setup hervorgegangen, spielen Mouthbreather aus Richmond/Virginia rauhen und schnörkellosen New School Hardcorepunk, der seine Wurzeln direkt neben Snapcase
  • cover

    PYGMY LUSH

    Mount hope

    auf 500 limitierter Zweitling der Ex members of PG.99, Majority Rule, City of Caterpillar und mehr .... Und machen sie einen grossen (Ent-)Wurf. Es klingt wie ine Mixtape, aufgenommen in einem Studio;
  • cover

    LEVITATIONS

    dust

    [engl] The Berlin trio Levitations make an intense, feverish, raw-nerved form of post-punk, one that takes its cues from the genre’s ragged pioneers rather than the sleeker, more danceable acts that came l
  • cover

    WITS END

    s/t

    Alte Schule Screamo a la Funeral Diner!
 
Zeige alles vom Label »Adagio 830«