ProductDetails

  • cover

    BLANK PAGES

    s/t

    Nach langem Warten ist sie nun fertig. Die erste 7er von Berlins Blank Pages und die machen fast genau da weiter wo die leider aufgelösten Idle Hands aufgehört haben - also klassicher Punk mit starkem Wipers Einfluss. Der Sound, wen wundert es klingt ähnlich, da die Mitglieder unter anderem bei Idle Hands, Dramamine, Lies Feed The Machine und Modern Pest tätig sind/waren.
    Format
    7''
    Release-Datum
    09.02.2012
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Taken by Surprise«

  • cover

    LENGUAS LARGAS

    Come On In

  • cover

    MOTHER'S CHILDREN

    Lemon

    Mit straightem Powerpop mit leichten Glamanleihen feiern Mother's Children ihre Helden wie The Nerves, Stiv Bators oder Sweet...
  • cover

    MOTHER'S CHILDREN

    Are you tough enough

    Drittes Release der Band aus Ottawa die letztes Jahr mit PAULCOLLINS BEAT auf Tour war. Astreiner Powerpop mit leichtem Punktouch, Freunde der PLIMSOULS, ROMANTICS oder PROTEX werden nicht enttäuscht
  • SUSPECT PARTS

    s/t

    [engl] Apocalypse Pop, waiting for the apocalypse to...drop... Suspect Parts is the brainchild of two exiled Americans, one Brit and a German who managed to tame their inner demons with buzzsaw punk/powerp
  • cover

    RED DONS

    A forced turning point

    [engl] Their FAKE MEETS FAILURE LP got some critical acclaim last year and this 7" develops their unique style even further. 2 new songs recorded on their last US tour in Chicago. Housed in a beautiful scree
  • cover

    NO PROBLEM

    Kid Killer

    Drei brandneue 80s inspired HC-Punk-Killer der Kanadier. Es wird auch diesmal Rückgekoppelt was das Zeug hält und diese geile Mische aus Düsternis, Aggression und Ohrwurmqualitäten abgeliefert die
 
Zeige alles vom Label »Taken by Surprise«