ProductDetails

  • cover

    CROWSKIN

    Black lava

    [engl] After various split releases ( with BLACK SHAPE OF NEXUS and BLACK FREIGHTER ) and compilation appearances, CROWSKIN come up with their first full length album, once again exploring the depths of slow, heavy and brutal sludge doom. The record delivers four lenghthy tracks that pend from super-sick slo-mo brutality to bulldozer grooves, from vast melancholic elegies to weird noise freak outs and even some thrash outbursts displaying the hardcore background of these doom punkers. Enjoy the feeling of being buried by a slow flooding, yet unstoppable lava of thick, black sound!
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.11.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Vendetta«

  • cover

    NADJA / OVO

    Collaboration

    Nadja melden sich zurück und gehen eine Kollaboration mit Ovo ein. Die Trademarks beider Bands sind immer noch vorhanden, es klingt natürlich heavy, aber doch grooviger und relaxter wie erwartet. Ge
  • cover

    GLASSES

    s/t

    Leute von Perth Express, Trainwreck, the 244 gl. Yeah, so muss es sein, ohne Umschweife kommen die Boys auf den Punkt, knallharte New-School-Hardcore-Death-Rock-Granaten, mir fliegt gleich der Schäde
  • cover

    CULT OF OCCULT

    Five degrees of insanity

    Die Jungs aus Lyon spielen düster-sublimen Down-Tempo Sludge Metal.
  • cover

    WHITEHORSE

    Raised into darkness

    Whitehorse aus Australien bieten auf ihrer neuen Scheibe eine mega-brutale Mischung aus Sludge und Doom mit derben sicko-Vocals, vergleichbar mit Corrupted, nur eine Spur "sludgier".
  • cover

    GLASSES

    The ills of life

    Mööönsch, auf 33rpm klingt das ja wie Entombed. Läuft aber auf 45rpm. Das neue Album der HC/D-Beat-Posse um Leute von Perth Express, Trainwreck, the 244 gl. macht keine Gefangenen, muss sich in ke
  • cover

    AFTERLIFE KIDS

    Morgengrauen

    [engl] "born out of frustation or pure boredom afterlife kids will deliever you with their own brew of angst laden 90's worshipping hardcore with a tip of good old mosh. no tough guy images, no rockstar
 
Zeige alles vom Label »Vendetta«