ProductDetails

  • cover

    NIGHT BIRDS

    The other side of darkness

    Erste LP der Jungs aus New Jersey. Surfpunk der südkalifornischen Schule (vgl. AGENT ORANGE) trifft auf ungestümen Hardcore der an BLACK FLAG oder die neue Band OFF! von Keith Morris und co. erinnert.
    Format
    LP
    Release-Datum
    25.09.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Taken by Surprise«

  • cover

    LENGUAS LARGAS

    Come On In

  • cover

    HYSTERESE

    Hysterese

    Die ersten beiden Songs sind schonmal Hammer! Super catchy, mehrstimmiger Dampf-Punk! Die Tübinger verbinden flotte, sehr eingängige Melodien mit derart viel Power, dass sie bei mir und meinem Umfel
  • cover

    NIGHTBIRDS

    Born To Die In Suburbia

    Wie gewohnt gibt es hyperaktive Güte Klasse A Punkrock-Action, die an die Dead Kennedys, Agent Orange und so einige mehr aus dem leicht surfigen HC-belasteten Bereich erinnert.
  • MEAN JEANS

    on mars

    Und was würde man anderes erwarten als dass die Party weiter geht? Richtig: nichts! Auch die neue Scheiblette ist vollgestopft mit großartigen, nerdigen Partyhits die gerade rechtzeitig zum wärmer
  • cover

    NEIGHBORHOOD BRATS

    Claw Marks

    Todgeile Dampfwalze der female-fronted HC-Punk Institution aus Kalifornien, die uns elf beinharte OC-Knaller an den Kopf schmettern, die das Beste der Szene in sich vereinen: Sonne, Wut, Surf, Punk un
  • SUSPECT PARTS

    s/t

    [engl] Apocalypse Pop, waiting for the apocalypse to...drop... Suspect Parts is the brainchild of two exiled Americans, one Brit and a German who managed to tame their inner demons with buzzsaw punk/powerp
 
Zeige alles vom Label »Taken by Surprise«